setron zum sechsten Mal als Distributor des Jahres von Kingbright Electronic Europe ausgezeichnet

(PresseBox) (Braunschweig, ) setron wurde gerade wiederholt mit dem Award "Distributor des Jahres" für den Bereich LED-Produkte von Kingbright Electronic Europe ausgezeichnet. Die Auszeichnung geht jährlich an den umsatzstärksten Distributor des Jahres. Für setron ist das seit 2003 der sechste Gewinn in Folge.

"Den Kingbright Award sechsmal in Folge zu erarbeiten, ist für uns ein enormer Ansporn und unterstreicht unsere Kompetenz auf dem Markt der Optoelektronik", sagt Michael Klammer, Geschäftsführer der setron GmbH. "Optoelektronik ist ein rasant wachsender Markt mit proportional wachsenden Kundenansprüchen. Wir bieten unseren Kunden mittlerweile ein ausgefeiltes Produktangebot und erfahrene Spezialisten, die unsere Kunden bei individuellen Design-In Anforderungen unterstützen."

Mit der Verleihung des Awards "Distributor des Jahres 2008" bekräftigt der Hersteller die außergewöhnliche Performance, die setron bei LED-Produkten von Kingbright gezeigt hat. Kingbright führt die Erfolge der setron auf die professionelle Design-In Tätigkeit des Distributors zurück. Solche Erfolge im Bereich Optoelektronik sind nur durch professionelle und intensive Projektarbeit zu erreichen.

Weitere Informationen über setron und das Lieferprogramm sind im Internet unter www.setron.de erhältlich.

Arrow Central Europe GmbH

setron ist seit über 30 Jahren ein unabhängiger Distributor von elektronischen Bauelementen aus den Bereichen Halbleitern, passiven und elektromechanischen Komponenten sowie Computer- und Telefonzubehör. Aus dem Braunschweiger Logistik-Zentrum werden Kunden in ganz Europa aus allen Bereichen der Industrie sowie des Handels von der Bemusterung bis zur Serienproduktion beliefert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.