Ultraflache (5,1 mm) DC/DC-Wandler von aimtec

1 Watt-Wandler mit hoher Leistungsdichte (1,4 W/cm³)

(PresseBox) (Braunschweig, ) Aimtec führt zwei neue Serien von ultraflachen 1 Watt DC/DC-Wandlern in SMD- und THD-Gehäusen für den industrieweiten Einsatz ein. Mit Abmessungen von nur 19,5 x 10,53 x 5,1 mm (LxBxH) bieten die AM1M-NZ- (DIP14) und AM1LT-NZ (SMD)-Wandler die beste Kombination aus geringem Platzbedarf, extrem flacher Bauweise und hoher Leistungsdichte (1,4W/cm³).

Mit Eingangsspannungen von 5 und 12 VDC, Einzel-Ausgangsspannungen von 5, 9, 12 und 15 VDC bei einer Eingangs-/Ausgangs-Isolation von 1500 VDC wurden die Serien AM1M-NZ und AM1LT-NZ für die einfache Integration in eine breite Palette von Anwendungen mit verteilten Spannungsversorgunsarchitekturen entworfen.

Die in einem Temperaturbereich von -40°C bis +85°C (bei voller Last ohne Derating, Zwangs-Luftkühlung, oder externe Komponenten) betreibbaren Serien AM1M-NZ und AM1LT-NZ verfügen über ein Start-up-Temperatur von -40 °C und eine MTBF von >1.500.000 Stunden. Mit diesen Eigenschaften eignen sich diese umluftunabhängigen Wandler ideal für platzkritische, batteriebetriebene tragbare Elektronikanwendungen.

Mit qualitativ hochwertigen, RoHS-konformen Materialien für einen weltweiten Einsatz, zeichnen sich die AM1M-NZ- und AM1LT-NZ-Serien durch wettbewerbsfähige Preise aus. Muster sind sofort ab Lager verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.