HARTING D-Sub SMT Steckverbinder

(PresseBox) (Braunschweig, ) Das Produktportfolio von HARTING wurde um eine vollständige Serie rechtwinkliger D-Sub SMT-Steckverbinder erweitert. Damit kann der Kunde sowohl den Reflow-Prozess nutzen als auch ein Standard Vakuum System (Pick-and-Place).

Die Konstruktion wurde im Hinblick auf sichere Prozessabwicklung und lange Nutzungsdauer optimiert. So beträgt die Koplanarität der SMT-Anschlüsse maximal 0,1 mm. Der schwarze Isolierkörper erleichtert die Kameraerkennung; die große, ebene Aufnahmefläche eignet sich ideal für herkömmliche Pick-and-Place Vakuumanwendungen.

Der offene Anschlussbereich ermöglicht eine Überprüfung der Lötverbindung und verbessert außerdem die Wärmeausbreitung. Für notwendige Robustheit während des Steckvorgangs sorgen die gusseisernen Sockel - jeder von ihnen widersteht Zugkräften von mehr als 500 N.

Die rechtwinkligen D-Sub SMT-Steckverbinder von HARTING gibt es als Standard- sowie als Low-Profile-Version mit 9 bis 37 Kontakten bei einer großen Auswahl an Verschraubungen in M3 oder 4-40 UNC.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.