AOS stellt ESD-Schutzlösungen mit extrem niedriger Kapazität für schnelle Datenleitungen vor

Neue Familie zur Unterdrückung von Transientenspannungen bietet sicheren ESD-Schutz in kleinen Gehäusen

(PresseBox) (Braunschweig, ) Alpha & Omega Semiconductor, Inc. (AOS) kündigt eine TVS-Dioden-Produktfamilie mit extrem niedriger Kapazität an. Die neue Produktserie wurde als robuster ESD-Schutz für schnelle Datenports entwickelt und optimiert. Diese sind heute in Consumer- und Computingprodukten wie LCD-TVs, BluRay-Spielern, Personalcomputern und Mobiltelefonen weit verbreitet.

Die neue Produktfamilie besteht aus drei Produkten - AOZ8804 (4-Kanal), AOZ8802 (2-Kanal) und AOZ8831 (einzelne bidirektionale Diode). Alle drei sind mit sehr niedriger Kapazität und geringer Einfügedämpfung ausgestattet. Dadurch werden maximale Signalintegrität und ESD-Schutz für schnelle Datenschnittstellen wie HDMI, USB3.0, eSATA und DisplayPort gewährleistet.

"Mit den steigenden Geschwindigkeiten bei Kommunikationsschnittstellen werden die Entwickler vor das Problem gestellt, die sensible Elektronik der Transceiverschaltung vor ESD zu schützen und gleichzeitig die Signalintegrität beizubehalten. Übliche TVS-Lösungen fügen Kapazitäten hinzu, die das Datensignal verschlechtern können. AOS' ESD-Lösungen mit ultra niedriger Kapazität werden in der eigenen proprietären [TVS]2(TM) Prozesstechnologie gefertigt und ermöglichen robuste ESD-Lösungen mit 50% geringeren Kapazitätswerten gegenüber unseren vorherigen Lösungen," sagte Wayne Eng, Marketing Director für AOS' TVS- und Analogschalter-Produkte. "Mit ihren verbesserten niedrigeren Kapazitätswerten bieten die neuen Produkte ESD-Schutz für die modernsten Schnittstellen in Consumer-Anwendungen ohne die Signalintegrität zu kompromittieren," fügte Eng hinzu.

Technische Highlights:

Die neuen Produkte halten die Spezifikationen nach IEC61000-4-2 Level 4 für elektrostatische Entladung (±8kV Kontakt- und ±15kV für Luft-Entladung) ein und haben sehr kleine Gehäuse mit optimiertem Footprint.

AOZ8804 ist ein 4kanaliges ultra low capacitance TVS Diodenarray mit 0,25pF typ. (I/O to I/O) und 0,50pF typ. (I/O to GND). Mit diesen Werten eignet es sich ideal zum ESD-Schutz sehr schneller externer Schnittstellen wie HDMI-Ports an LCD-Fernsehern. Für Computeranwendungen, die USB2.0 oder den neuen USB3.0-Standard nutzen, eignet sich das 2kanalige Bauelement AOZ8802.

Das Bauteil AOZ8831 ist eine einzelne bidirektionale Diode mit typisch 0.35pF, die in einem ultra kleinen 1.0 x 0.6 x 0.5mm messenden SOD882 leadless DFN Gehäuse verfügbar ist. Sie eignet eignet sich bestens für HF- und GPS-Antennenschutz in portablen tragbaren Geräten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.