ServiceForce.Com erweitert ihre Meßmöglichkeiten

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Mit der Anschaffung einer 50? - Stripline gem. ISO 11452-5 rundet ServiceForce.Com (SFC) seine Messmöglichkeiten im Bereich von Kfz- Komponentenprüfungen ab. Somit ist SFC in der Lage, vollständige EMVPrüfungen, basierend auf der ISO 7637, durchzuführen.

Mit der 50? - Streifenleitung (Stripline) können Auswirkungen sowohl der Aussendungen als auch Beeinflussungen durch elektromagnetische Felder bis 1 GHz auf Kfz-Komponenten geprüft werden. Bei der Bestrahlung werden dabei bis zu 400 V/m erreicht (Septumlänge 1,50 m). Somit können alle Anforderungen an die Störfestigkeit und -emission der verschiedenen Kfz-Hersteller berücksichtigt werden.

Mit eigener, flexibel gestalteter Prüfsoftware ist SFC in der Lage, die unterschiedlichen Anforderungen der Kfz-Herstellerspezifischen-Vorschriften für die Komponentenprüfung abzudecken. Nach Auswahl des Kfz-Herstellers werden automatisch die entsprechenden Spezifikationen angeboten, aus deren Liste dann die Einzelprüfungen ausgewählt werden können. Berücksichtigt werden für die Auswertung die unterschiedlichen Limit-Klassen. Ob Schmalband, Breitband, leitungsgebundene Messungen oder gestrahlte Messungen - alles wird vom SFC-eigenen Programm abgedeckt.

ServiceForce.Com GmbH

ServiceForce.Com wurde 2002 als Management-Buy-out aus dem Unternehmen Tenovis (Bosch Telecom Unternehmensgruppe) ausgegliedert. Seitdem ist das Unternehmen eigentümergeführt und herstellerunabhängig. ServiceForce.Com hat sich als Dienstleister für das entwicklungsbegleitende Testen und das Prüfen von elektronischen Systemen und Komponenten erfolgreich auf dem Markt positioniert.

Dabei werden die Branchen Automotive, Information & Telekommunikation, Medizintechnik und Fertigungsindustrie adressiert.

ServiceForce.Com bietet seinen Kunden ganzheitliche Prüf- und Testprozesse für alle Stufen des Qualitäts-Lifecycle von elektronischen Komponenten und Erzeugnissen an. Schwerpunkte der kundenorientierten Prüfleistungen und Testdienstleistungen liegen dabei auf den Gebieten Qualitäts- und Zuverlässigkeitsprüfungen, Funktions- und Konformitätstests, EMV, Safety und Umweltsimulation sowie das bedarfsgerechte Engineering und Bereitstellung wirtschaftlicher Lösungen in Fragen der Messautomatisierung oder Testautomatisierung.

ServiceForce.Com ist gemäß DIN EN ISO 9001: 2000 zertifziert und als akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025 zugelassen. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 21 Mitarbeiter und generiert einen jährlichen Umsatz von ca. 2,4 Mio. €. Der Sitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.