MeiStreamPlus

Sensus unterzeichnet Auftrag für Großwasserzähler der Klasse C in Ägypten

(PresseBox) (Ludwigshafen, ) Sensus, einer der weltweit führenden Anbieter von Wasserzählern- und Messgeräten sowie verwandter Systemtechnik, hat heute die Unterzeichnung eines Großauftrages in Ägypten bekannt gegeben. Der Vertrag beinhaltet die Installation von 28.000 MeiStreamPlus Großwasserzählern der Klasse C. Sensus ist in den nordafrikanischen Staaten mit Tochterfirmen und lokalen industriellen Partnern bereits stark vertreten. Mit dem Abschluss des neuen Vertrags wird die Präsenz auf diesem Markt erneut gestärkt.

"Der Vertrag mit Ägypten unterstreicht unseren Anspruch, weltweit Dienstleistungen und Lösungen anzubieten, die einen umsichtigen Verbrauch von Ressourcen sowie deren Schutz ermöglichen. Wir sind sicher, dass wir mit unserer Technologie in Ägypten helfen können, effiziente und dauerhafte Wassersparprogramme umzusetzen", so José Hernandez, Executive Vice President Global Water & Heat bei Sensus.

Seit 2008 ist der MeiStreamPlus auf dem europäischen Markt erhältlich. Der Klasse-C-Großwasserzähler zeichnet sich durch seinen breiten Messbereich und seine gleichzeitig hohe Messgenauigkeit aus. Er ist der weltweit erste Woltman-Zähler der metrologischen Klasse C und wurde für den Einsatz in Umgebungen mit sehr geringen Durchflussmengen optimiert. Durch das fortschrittliche Design von Lager und Hydraulik ersetzt der MeiStreamPlus drei bisherige Zählertechnologien, da er die hohe Belastbarkeit der horizontalen und vertikalen Woltman-Zähler mit der Leistungsfähigkeit eines Einstrahl-Zählers der Klasse C im unteren Messbereich verbindet.

Seit mehr als 100 Jahren entwickelt, fertigt und liefert Sensus intelligente und zeitgemäße Lösungen in der Meßtechnik und erfüllt damit die täglichen Anforderungen von Wasser- und Energieversorgern auf der ganzen Welt.

Nachhaltige Themen wie den Schutz von Ressourcen im Blick, versorgt Sensus auf diese Weise seine Kunden auch in Zukunft mit neuen Möglichkeiten und Produkten, die die Versorgungseffizienz verbessern und die Umweltbelastung reduzieren.

Sensus Metering Systems GmbH

Sensus mit Hauptsitz in Raleigh im US-Bundesstaat North Carolina zählt zu den international führenden Anbietern von Produkten und Dienstleistungen im Bereich hochwertiger Messtechnik für Wärme, Wasser, Strom und Gas. Zu den Produkten gehören u.a. modernste Fernauslesesysteme (AMR) und Systemlösungen für den Aufbau einer erweiterten Infrastruktur für Messtechnik (AMI). Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 3.800 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von ca. 700 Millionen US-Dollar jährlich. Dank eines dichten Netzes von Zweigstellen und Vertriebs- und Serviceniederlassungen gehört Sensus zu den wenigen Anbietern weltweit, die neben der Entwicklung, der Fertigung und dem Vertrieb von technischem Gerät auch ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen anbieten. Ergänzt wird das Angebot durch konsolidierte Unternehmen wie Smith-Blair Inc., ein führender Anbieter von Rohrschellen und Kupplungsstücken für den Wasser-, Gas- und Industriemarkt, sowie dem Hersteller von Präzisionsdruckguss-Produkten Sensus Precision Die Casting. Der Sitz für die Region ESAAP (Europa, Südamerika, Afrika, Asien Pazifik) befindet sich mit der Sensus GmbH Ludwigshafen in Rheinland-Pfalz. Die Sensus GmbH Hannover betreibt einen weiteren deutschen Produktionsstandort. Weitere Informationen können unter www.sensusesaap.com abgerufen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.