ERP Days 2005: Semiramis für die Prozessindustrie

Vom 21. bis 24. November 2005

(PresseBox) (Hannover, ) Die C.I.S.-Vertriebspartner KTW Software & Consulting (KTW Group) und SteinhilberSchwehr stellen auf den ERP Days 2005 die für die Prozessindustrie spezifischen Funktionalitäten von Semiramis® vor. Semiramis ist die vollständig Java-basierende Unternehmenssoftwarelösung (ERPII) der C.I.S. Cross Industrie Software® AG (KTW Group). Im Mittelpunkt steht dabei die Einbindung von Geschäftspartnern in den Prozess Chargenverfolgung und -rückverfolgung. Veranstalter der vom 21. bis 24. November 2005 nacheinander in Dortmund, Frankfurt am Main, Stuttgart und München stattfindenden ERP Days 2005 ist der Spezialist für Weiterbildung IIR Deutschland GmbH; KTW und SteinhilberSchwehr sind Co-Sponsoren des Events.

Der Funktionsumfang von Semiramis für die Prozessindustrie und insbesondere für die Branchen Chemie und Pharma, Lebensmittelindustrie und -handel sowie Textilwirtschaft hat einen sehr hohen Abdeckungsgrad der branchentypischen Anforderungen erreicht. Das beweisen die zahlreichen, namhaften Kunden und Semiramis-Anwender aus der Prozessindustrie: deuka Deutsche Tiernahrung GmbH & Co. KG sowie ihre Schwestergesellschaft Cremer Futtermühlen, marktführende Produzenten von Tierfutter in Deutschland und Teil des weltweit agierenden Konzerns Cremer Gruppe Hamburg, die Karwendel-Werke Huber GmbH & Co.KG, bekannt als Hersteller von Frischkäse- und Quarkspezialitäten unter den Marken „Exquisa“ und „miree“, die Brau-NEK (Neues EDV Konzept), ein von insgesamt sechs mittelständischen Privatbrauereien für die Auswahl und Einführung einer neuen ERP-Lösung gegründetes Unternehmen, Albrecht & Dill Cosmetics, Tochterunternehmen des traditionsreichen hanseatischen Handelshauses Albrecht & Dill GmbH, sowie HIKMA Pharma, deutsche Tochter der Hikma Farmacêutica aus Portugal, oder delmod International GmbH & Co KG, ein führender deutscher Anbieter von Damenoberbekleidung, und viele andere.

In den Mittelpunkt der branchenspezifischen Themen stellen die C.I.S.-Vertriebspartner KTW Software & Consulting (KTW Group) und SteinhilberSchwehr auf den ERP Days 2005 den Prozess Chargenverfolgung und -rückverfolgung sowie die Abbildung komplexer Aufbauorganisationen mit internationalen Standorten und rechtlich eigenständigen Unternehmensteilen. Vertreter von KTW und SteinhilberSchwehr halten in diesem Zusammenhang an jedem Veranstaltungstag einen Vortrag mit dem Titel „Einbindung von Geschäftspartnern zum Prozess Chargenverfolgung und -rückverfolgung unter besonderer Berücksichtigung von Multi-Site in der ERPII-Lösung Semiramis“.

Semiramis® Software AG

Die Semiramis Software AG mit Sitz in Hannover wurde 1995 von Reinhold Karner gegründet und ist Mitglied der KTW-Unternehmensgruppe (www.ktw.com). Reinhold Karner ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der KTW Software & Consulting (KTW Group) mit Sitz in Kirchbichl in Tirol, Österreich. Ziel der Semiramis Software war und ist die Entwicklung einer völlig neuen ERP-Software auf der Basis der langjährigen ERP-Erfahrung des Entwicklerteams und der KTW unter Nutzung modernster Technologie. Ergebnis der Arbeit von bis zu 100 Entwicklerinnen und Entwicklern sowie ERP-Spezialisten ist die vollständig Java-basierende Unternehmenssoftwarelösung (ERPII) Semiramis. Die Semiramis Software AG verfügt über ein eigenes Partnernetz sowie eine eigene Vertriebs- und Partnermanagementstruktur.

Die KTW Software & Consulting verfügt zurzeit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – die KTW-Unternehmensgruppe beschäftigt insgesamt mehr als 250 Menschen – und ist als Partner der Semiramis Software AG erfolgreich in Vertrieb und Einführung von ERP-Lösungen sowie im Bereich IT-Beratung tätig. Langjährige Kundenbeziehungen kennzeichnen das KTW-Geschäft, die über eigene Niederlassungen in München, Bozen, Zürich, Brünn, Malta und Wien in einem Gebiet von Bayern über Österreich bis Venetien gepflegt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.