BBDO-Tochter SELLBYTEL Group zieht positive Halbjahresbilanz

(PresseBox) (Nürnberg, ) Durch die Erweiterung der Standorte Barcelona und Berlin und die Neugründung in Toronto hat der internationale Outsourcing-Spezialist SELLBYTEL im ersten Halbjahr 2010 über 400 qualifizierte Arbeitsplätze geschaffen. Bis Jahresende rechnet der über 4000 Mitarbeiter zählende Dienstleister mit der Neueinstellung von bis zu 400 weiteren Beschäftigten in den Bereichen Vertrieb, Service und IT-Support.

Wenn Unternehmen wie Cisco, Hewlett-Packard oder Royal Bank of Scotland Aufgaben an Fremdfirmen übertragen, dann sind globale Outsourcing-Spezialisten wie die SELLBYTEL Group gefragt. Zum Beispiel bei der Akquise neuer Kunden, oder beim Vertrieb von Produkten, von der IT-Anlage für den Mittelständler bis zum neuen Medikament, das eine Pharmafirma bei Ärzten lancieren will. Das für das Geschäftsjahr 2010 angepeilte Wachstum wird durch die Gewinnung von weiteren nationalen und internationalen Kunden erreicht. Das kündigte SELLBYTEL-CEO Michael Raum jetzt am Hauptsitz der Firmengruppe in Nürnberg an.

Wachstumsmotor Spanien

Der erst im Juli neu bezogene SELLBYTEL-Standort in Barcelona wird noch bis Jahresfrist um weitere 200 Mitarbeiter von derzeit 500 auf über 700 Angestellte wachsen. Aktuell beschäftigt SELLBYTEL Spanien über 1050 Mitarbeiter, rund ein Viertel der Belegschaft der gesamten Unternehmensgruppe. Bis 2012 erwartet SELLBYTEL Spanien gemäß den aktuellen Wachstumsprognosen einen Mitarbeiterstand von über 1500 Beschäftigten.

Auf dem deutschen Outsourcingmarkt profitiert insbesondere der SELLBYTEL-Standort Berlin vom Neukundengeschäft der Nürnberger Firmengruppe. So übernimmt SELLBYTEL am kürzlich gegründeten, zweiten Berliner Standort den Kundenservice für ein namhaftes US-Technologieunternehmen vom Start weg mit 100 Mitarbeitern. Am ersten Berliner Standort beschäftigt SELLBYTEL bereits über 300 qualifizierte Mitarbeiter im technischen Support.

Organisches und anorganisches Wachstum

Nach wie vor wächst der 2008 von SELLBYTEL gegründete Personaldienstleister RIGHTHEAD rasant. Das Unternehmen rekrutiert Fach- und Führungskräfte für mittelständische und internationale Großunternehmen in den klassischen, von der SELLBYTEL Group bedienten Bereichen Vertrieb, Service und IT-Support. "Damit haben wir faktisch unseren eigenen Personalrekruter immer mit an Bord und können flexibel und schnell neue Spezialisten für unsere Projekte finden", so Michael Raum.

Im ersten Quartal 2010 hat SELLBYTEL den Markt für Personaldienstleistungen durch die Übernahme der Nürnberger AXENTO GmbH weiter erschlossen. AXENTO ergänzt das RIGHTHEAD-Portfolio durch die Spezialisierung auf kaufmännisches Personal.

Dass Michael Raum mit seinem über 4000 Mitarbeiter umfassenden, internationalen Outsourcing-Unternehmen das Wachstum der Firmengruppe nachhaltig forciert, zeigt auch die Neugründung der SMARTENGINEERS GmbH. Das im Juni 2010 gegründete Unternehmen erweitert das Portfolio durch die Spezialisierung auf die Rekrutierung und Vermittlung von hochqualifizierten Ingenieuren und Technikern.

Download digitale Pressemappe http://www.sellbytel.com/...

SELLBYTEL Group GmbH

Die SELLBYTEL Group ist einer der weltweit führenden Outsourcing-Dienstleister. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Nürnberg und ist mit über 4.000 Spezialisten an 24 Standorten in Europa, Nord-Amerika, Afrika und Asien vertreten. In Deutschland verfügt die SELLBYTEL Group über sechs weitere Niederlassungen in Fürth, München, Erfurt, Düsseldorf, Böblingen und Berlin.Zur SELLBYTEL Group gehören die Gesellschaften SELLBYTEL, LIVINGBRANDS, HELPBYCOM, MEDEXPERTS, RIGHTHEAD, AXENTO und SMARTENGINEERS. Gemeinsam realisieren sie effiziente Lösungen in den Bereichen Vertriebsoutsourcing, Service, IT-Support und Personalvermittlung und bieten sämtliche Bausteine für erfolgreiches und modernes Customer Management in 25 Sprachen.

Zum Leistungsportfolio gehören Komplettlösungen für internationale Unternehmen aus den Branchen IT, Unterhaltungselektronik, Telekommunikation, Fast Moving Consumer Goods, Energie, Automobil, Finanzen und Logistik sowie Markenartikel. Zu den Kunden der SELLBYTEL Group zählen international führende Konzerne wie Cisco und Hewlett-Packard.

SELLBYTEL wurde 1988 von Michael Raum gegründet, der das Unternehmen als Vorsitzender der Geschäftsleitung führt. 1999 wurde Michael Raum zum Entrepreneur des Jahres gewählt. Seit 1994 ist die SELLBYTEL Group Teil des BBDO-Netzwerks, einer der weltweit größten Werbe- und Kommunikationsgruppen. Seit 2007 gehört Michael Raum dem BBDO Worldwide Board mit Sitz in New York an. Weitere Informationen unter www.SELLBYTEL.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.