Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lässt SNS-Version von SecuVOICE und SecuSMS ebenfalls bis zur Geheimhaltungsstufe VS-NfD und NATO Restricted zu

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Erstmals ist damit ein Produkt, das den neuen SNS Standard erfüllt vom BSI für Gespräche der Geheimhaltungsstufe VS-NfD zugelassen worden. Damit können unter anderem die Bundesbehörden ab sofort auch "abhörsichere" SMS senden und empfangen.

Am 29. Oktober 2010 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), den neuen Release "SecuVOICE SNS" für die Geheimhaltungsstufe VS-NfD und NATO Restricted zugelassen. Damit unterstützt Secusmart als erste Firma den weltweit ersten zivilen Standard in der "sicheren netzübergreifenden Sprachkommunikation" (SNS).

Secusmart ist das erste Unternehmen, das mit SecuSMS eine bis zur Geheimhaltungsstufe VS-NfD zugelassene Lösung anbietet. Ab sofort können sowohl sichere Gespräche, als auch sichere SMS empfangen und versendet werden. Damit schließt Secusmart eine weitere Lücke in der sicheren Kommunikation.

Möglich macht dies der sogenannte SNS-Standard. Der SNS-Standard bietet weltweit erstmals einen herstellerneutralen, netzunabhängigen Standard für sichere mobile Kommunikation. Dabei kommt ein Kryptochip zum Einsatz, der ursprünglich für das digitale BOS-Netz entwickelt wurde.

Das BSI hat den SNS-Standard definiert. Er regelt den Aufbau sicherer Sprachverbindungen zwischen Mobiltelefonen und den Austausch sicherer SMS, und zwar unabhängig von den Lösungen einzelner Hersteller.

"Die erneute Zulassung unserer Lösung SecuVOICE SNS freut uns. Auch in dieser SNS-Version liegt neben der Sicherheit auf der einfachen Bedienbarkeit unser Hauptaugenmerk - Gans besonders stolz sind wir, dass SecuSMS integraler Bestandteil von SecuVOICE ist. SecuSMS ist die einzige VS-NfD zugelassene SMS-Lösung. SecuSMS funktioniert ohne Einschränkung an Bedienkomfort weltweit" betont Dr. Hans-Christoph Quelle, Geschäftsführer von Secusmart.

Die Lösungen von Secusmart werden von Behörden und der privaten Wirtschaft, darunter auch die geheimschutzbetreute Industrie eingesetzt.

Secusmart GmbH

Secusmart ist einer der führenden Anbieter für hardware-sichere mobile Sprach- und Datenkommunikation. Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten unterstützt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) das Düsseldorfer Unternehmen. Bei der Entwicklung legt Secusmart besonderen Wert auf die Bedürfnisse von großen und mittelständischen Unternehmen einerseits und anderseits von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS).

Weitere Informationen finden Sie unter www.secusmart.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.