+++ 811.852 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

XYZ-Domains: 20.000 Namen am 2. Dezember

(PresseBox) (Koeln, ) ICANN hat aus Sicherheitsgründen zahlreiche Domains auf einer "Collision List" gesperrt. Die neue Top Level Domain .xyz gibt am 2. Dezember jetzt 20.000 Domainnamen auf der "collision list" der XYZ-Domains frei.

Die Namen auf dieser "collision list" der XYZ-Domains sind zum Teil als Namen attraktiv, aber grundsätzlich auch noch aus einem anderem Grund.

Andrew Brewer von der Registrierungsstelle erinnert: "Please keep in mind these domains were originally placed on the collision list because they were receiving traffic". ICANN hat Namen auf diese List gesetzt, die zum Beispiel in internen Firmennetzwerken genutzt werden und bei denen die Befürchtung bestand, daß deren Einführung als Domain zu Verwechslungen und technischen Problem führen könnte. Diese Befürchtungen konnten inzwischen weitgehend zerstreut werden.

Die XYZ-Domain ist die erfolgreichste Neue Top Level Domain. Mit den Worten von Andrew Brewer:"
.xyz is the largest and fastest growing new domain extension with over 700,000 registrations and 200,000 active websites in more than 25 countries."

Bei der Registrierung dieser Namen auf der "collision list" gilt "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" Hans-Peter Oswald von domainregistry.de:" Kunden kleiner Registrare wie die Secura GmbH haben einen Vorteil, weil die Anzahl Ihrer Bestellungen meistens überschaubar sind. Dadurch erhöht sich die Chancen ihrer Kunden, gute Namen zu ergattern".

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/...
http://gen.xyz/collisionlist

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.