Sicherheitslücke bei at-domains

Man sollte seine oesterreichische Identitaet auch unter co.at, info.at, biz.at und or.at sichern

(PresseBox) (Koeln, ) Viele oesterreichische Firmen haben ihren Namen, wichtige Produkte und Dienstleistungen unter der at-domain gesichert. Was haeufig uebersehen wird: Der oesterreichische Namensraum kennt auch co.at und or.at.

Der ICANN-Registrar Secura (http://www.domainregistry.de) hat in einer Analyse festgestellt, daß viele oesterreichischen Firmen ihre wichtigen Marken, Namen, Produktbezeichnungen nicht unter co.at und .or.at geschützt haben. Nur ein Beispiel von vielen: Die Oberbank hat selbstverständlich oberbank.at registriert. Die domains oberbank.co.at und oberbank.or.at sind frei. Jeder könnte sich oberbank.co.at und oberbank.or.at sichern. Daß es auch anders geht, zeigt die oesterreichische Presseagentur APA: Sie hat sich -wie ein vorsichtiger Kaufmann- apa unter .at, .co.at und .or.at registrieren lassen.

Was kann passieren: Dreiste Mitwettbewerber sichern sich die freien Begriffe unter co.at und or.at Das gleichzeitige Auftauchen von den kennzeichnenden Begriffen bei der Konkurrenz in Suchmaschinen,Pressemitteilungen, Visitenkarten und Veröffentlichungen führt zu einer Verwirrung beim Publikum. Ergebnis: Die Marke, der Name und damit auch das Produkt oder die Dienstleistung sind in ihrer Wertigkeit beschädigt. Um die Lage zu klären, müssen oft gerichtliche Schritte eingeleitet werden, die ein Vielfaches der ursprünglichen Registrierungsgebühr kosten.

Cybersquatter und Domainhaendler registrieren die Marken, Namen und Begriffe der Firmen unter co.at und/oder or.at. Es gibt dann zwei Varianten: Der Cybersquatter bietet anschließend die Domain dem legitimen Besitzer zum Kauf an. Der legitime Besitzer muß ein Vielfaches der Registrierungsgebühr zahlen, um seinen Domainnamen zu kaufen. Die zweite Variante sieht so aus, daß der Cybersquatter die Domain dem allgemeinen Publikum anbietet. Wenn es sich um einen guten Begriff handelt, besteht dabei durchaus eine Verkaufschance. Kaeufer kann auch hier wieder der dreiste Konkurrent sein
oder ein anderer Spekulant sein, der die Domain weiterverkaufen moechte.

Hans-Peter Oswald
https://www.domainregistry.de/....
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Secura GmbH

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis der Initiative Mittelstand landete die Secura GmbH 2012 unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Am Alten Posthof 4-6
Koeln, NRW 50667
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de;http://www.com-domain.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer