Link Exchange - aber richtig

Wie Sie mit Linktausch Erfolg haben könnnen

(PresseBox) (Koeln, ) Viele Webseiten-Betreiber beschäftigen sich viele Stunden damit, Links zu tauschen. Warum? Sie haben verstanden, daß eine Webseite, auf die viele bzw. viele gute Links verweisen, bei Google ein besseres Ranking erhält.

Zumeist sieht der Linktausch so aus. Webseitenbesitzer A verlinkt seine Seite a auf die Seite b des Webseitenbesitzers B. Webseitenbesitzer B verlinkt seine Seite b auf die Seite a des Webseitenbesitzers A.

a->b und b->a

Das Dumme an der Geschichte ist nur: Google wertet diese Links nicht.

Wie müßte ein Linktausch aussehen, damit er zum Erfolg führt und das Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen verbessert?

Webseitenbesitzer A verlinkt seine Seite a auf die Seite b des Webseitenbesitzer B. Webseitenbesitzer B verlinkt seine Seite c mit der Seite d des Webseitenbesitzer A.

Also: a->b c->d

Die gesetzen Links wirken so, als ob jeder der Webseiten-Besitzer aus innerer Überzeugung einen Link auf eine Webseite gesetzt hat, ohne eine Kompensation, sondern wegen dem hohen Wert der verlinkten Webseite.

Das sind die Links, die Google wertet.

Weitere Tips zu Backlinks sind von ICANN Registrar Secura erhältlich, wenn man eine e-mail mit Titel "Backlinks" an secura@web.de schreibt.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer