Cat-Domains -nichts für Katzenfreunde

Domain für Katalonien macht Furore

(PresseBox) (Koeln, ) Alle Welt spricht von der Einführung neuer Top Level Domains. Die cat-domain
ist eine neue Top Level Domain, die längst gut eingeführt ist.

Eines der Ziele der cat-Domain ist es, Katalanen weltweit zu vereinen.
Katalanisch wird in der autonomen Region Katalonien,Valencia, Andorra und den Balearen aber auch darueber hinaus in Teilen Aragons, Suedfrankreichs und Siziliens gesprochen. Vor allem die Generalitat, die katalanische Regierung, hat die neue cat-domains immer aktiv unterstuetzt. " Die cat-domains", erklärt Hans-Peter Oswald,
Geschäftsführer von domainregistry.de, " sind also mitnichten für Katzenfreunde gedacht, wie einige Witzbolde bereits ICANN unterstellten."

Die katalanische Gemeinschaft im Internet besteht aus denen, die die katalanische Sprache fuer ihre online-Kommunikationen verwenden, die unterschiedlichen Aspekte der katalanischen Kultur online foerdern oder ihre online-Kommunikationen an diese Gemeinschaft spezifisch richten. Das heisst, auch selbst wenn Ihre bisherige Webseite nicht auf katalanisch ist, koennen Sie dennoch eine cat-domain beantragen, aber Ihre Website muss mit der katalanischen Kultur, der katalanischen Sprache oder Gemeinschaft zusammenhaengen.

Sie sollten, um eine cat-domain zu bekommen, einer der folgenden Bedingungen erfuellen:
-Sie haben bereits im Internet eine Seite auf katalanisch (Webseite, blog, maillist, usw.).
oder versichern Ihre cat-Domain in katalanischer Sprache zu gestalten

-Sie veroeffentlichen Online-Dienst in irgendeiner Sprache zur katalanischen Sprache oder Kultur. Wenn dies der Fall ist, muessen Sie den "beabsichtigten Gebrauch" sorgfaeltig erklären.

- Sie sind ein Teil der katalanischen Gemeinschaft und koennen eine cat-domain beantragen, wenn Sie e-mails von 3 Leuten vorlegen, die bereits eine cat-domain haben,und die Ihren Anspruch unterstuetzen.

Marc Mueller

https://www.domainregistry.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer