Auf der SYSTEMS 2005 IT-Sicherheits-Beratung kostenlos

In der Sicherheitshalle B2 auf der SYSTEMS gibt es in diesem Jahr noch mehr kostenlose Tipps und Ratschläge als bisher.

(PresseBox) (Ingelheim, ) Wer nicht sicher ist, ob sich eine IT-Sicherheitsberatung für ihn rechnet, wer wissen möchte, in welcher Form sie sich auszahlt, wer befürchtet, dass womöglich schon die erste Frage zu einer dicken Rechnung führt - der hat die Möglichkeit, am "Berater-Corner" (Stand B2.335) zunächst ganz unverbindlich mit Beratern ins Gespräch zu kommen. Bis zu einer halben Stunde ist guter Rat auf der SYSTEMS nicht nur nicht teuer, sondern sogar völlig kostenlos.

Sechs renommierte IT-Sicherheitsberater stehen an folgenden Tagen als Ansprechpartner zur Verfügung:
Montag, 24. 10. 2005: F-IT CHRISTOPH FRANKE IT-Dienstleistungen
Dienstag, 25. 10. 2005: Soracon IT & Management-Consulting und adMERITia consulting network
Mittwoch, 26. 10. 2005: Cactus eSecurity GmbH und adMERITia consulting network
Donnerstag, 27. 10. 2005: Cactus eSecurity GmbH und dubois it-consulting gmbh
Freitag, 28. 10. 2005: F.J. Lang IT-Security Consulting GmbH

Ebenfalls neu ist der Aktionsstand "RZ-live" - mit anschaulichen Vorführungen und Experimenten. Außerdem werden sich wieder hochrangige Fachleute des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den Fragen der Besucher stellen. MCERT, ein neutrales und herstellerunabhängiges Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit, bietet verständliche und verlässliche Sicherheitsinformationen und Handlungsempfehlungen, speziell für die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen. Die "Musterfirma" zeigt beispielhafte, sichere Komplettlösungen. Der Verein TeleTrusT steht ebenso bereit wie die Gemeinschaftsinitiative "Deutschland sicher im Netz", die Initiative "IT-Security Made in Germany", die "European Multilaterally Secure Computing Base", die Initiative "Security for Business", Universitäten, Fachhochschulen und wissenschaftliche Gesellschaften. Mehr als 200 Referenten teilen an allen fünf Messetagen nonstop ihr Wissen mit den Messebesuchern - von der Hacker- und Virenabwehr bis zu den Sicherheitsfragen rund um die Internettelefonie. Ebenfalls kostenlos bietet die Trusted Computing Group am 26. Oktober einen "Busines Community Day" an (Raum A22 bei Halle A2).

Wie groß das Interesse an handfesten Hilfen ist, zeigte sich im letzten Jahr, als das BSI und Microsoft jeweils rund 20.000 CDs mit nützlichen Tools an die Besucher abgegeben haben.

Die SYSTEMS findet vom 24. bis 28. Oktober 2005 jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr auf dem Gelände der Neuen Messe München statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.