Seagate knackt 1,5 Milliarden-Marke bei Auslieferung von Festplatten

(PresseBox) (München, ) Festplattenmarkt im Wachstumsrausch: Der Bedarf an hoher Speicherkapazität ist ungebrochen. Dies bestätigt auch die steil anwachsende Nachfrage nach Festplatten, die der weltweit führende Festplattenhersteller Seagate verzeichnet: Im Oktober 2010 hatte das Unternehmen seine 1,5 milliardenste Festplatte ausgeliefert. Erst vor zweieinhalb Jahren, 29 Jahre nach Firmengründung, erreichte Seagate die erste Milliarden-Marke. Das Unternehmen rechnet damit, innerhalb der nächsten zwei Jahre rund 2 Milliarden Festplatten ausgeliefert zu haben. Das bedeutet: Was zuvor 29 Jahre dauerte, wird nun lediglich fünf Jahre Zeit in Anspruch nehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.