SCHWENK Füllbinder® EWM für effiziente Nutzung der Geothermie

Innovation mit Tiefgang

(PresseBox) (Ulm, ) Die Nutzung der Erdwärme zum Heizen ist ein immer beliebteres Verfahren. Es schont die Umwelt und den Geldbeutel. Als innovatives Unternehmen, mit Blick für die Bedürfnisse des Marktes, entwickelt SCHWENK Ideen und Spezialbaustoffe für morgen, wie unseren Füllbinder® EWM. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von über 2,3 W/mK und seinem gegenüber herkömmlichen Rezepturen deutlich erhöhten Frostwiderstand ist Füllbinder® EWM eines der qualitativ hochwertigsten Produkte auf dem Markt und bestens für die Nutzung der geothermischen Energie mittels Erdwärmesonden geeignet.

Für die Herstellung von Erdwärmesonden nutzt man in Tiefen unter 15 m anstehende, von der Oberfläche unbeeinflusste, Erdwärme. Hierzu werden Bohrungen, meist zwischen 30 und 100 m mit Sonden bestückt, in denen ein Trägermittel zirkuliert. Es wird Wärme entnommen und in Heizwärme umgewandelt. Für die Verfüllung des Ringraumes zwischen den Sondenkörpern und dem anstehenden Boden gibt es hohe Ansprüche an das Verfüllmaterial. Herkömmliche Materialien entsprechen diesen Ansprüchen meist nicht oder nur teilweise.

Durch die Verwendung von Füllbinder® EWM erhöht sich die Leistung der Erdwärmeanlage um bis zu 15 Prozent gegenüber herkömmlichen Verfüllmaterialien und sogar um bis zu 29 Prozent gegenüber einer fehlenden Verfüllung.

Suspensionen mit SCHWENK Füllbinder® EWM sind stabil und lassen sich problemlos pumpen. So werden Erdwärmesonden kraftschlüssig eingebettet und Grundwasserstockwerke dauerhaft abgedichtet - sicher und mühelos.

SCHWENK Füllbinder® EWM ist ein chromatarmes Fertiggemisch aus einem hydratischen Spezialbindemittel sowie feinen Gesteinskörnungen. Seine hohe Leitfähigkeit wurde vom Lehrstuhl für angewandte Geologie der Universität Karlsruhe bestätigt. Füllbinder EWM zeigt bei der Prüfung nach DIN 52104-A einen sehr guten Frostwiderstand. Das Material wird als Fertiggemisch im Sack oder lose (auf Anfrage) geliefert.

Untersuchungen belegen, dass die Grundwasserbeschaffenheit durch Füllbinder® EWM nicht beeinflusst wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.