Eurocom Worldwide weiter auf Wachstumskurs

Globales PR-Netzwerk begrüßt neue Mitglieder aus Argentinien, Brasilien, Chile, Mexiko und Peru

(PresseBox) (München, ) Das internationale PR-Netzwerk Eurocom Worldwide baut seine weltweite Präsenz mit neuen Partneragenturen in den fünf lateinamerikanischen Ländern Argentinien, Brasilien, Chile, Mexico und Peru weiter aus. Die fünf neuen Agenturen sind im so genannten LatAm PR-Netzwerk zusammengeschlossen und jetzt gemeinschaftlich in den Eurocom Worldwide-Verbund eingetreten. Zwei der neuen Agenturen sind bereits seit mehreren Jahren im Eurocom Worldwide-Netzwerk aktiv. Sie haben die Gründung des LatAm PR-Netzwerks initiiert und die Integration der gesamten Gruppe zu Eurocom Worldwide entscheidend vorangetrieben.

Eurocom Worldwide bildet einen globalen Zusammenschluss von unabhängigen, inhabergeführten Kommunikationsagenturen. Alle Agenturen sind festgelegten Leistungs- und Qualitätsrichtlinien verpflichtet, auf deren Basis sie internationale PR-Kampagnen genauso wie einmalige Projekte planen, steuern und durchführen. Mit den neuen Mitgliedsagenturen ist Eurocom Worldwide in weltweit mehr als 60 bedeutenden Märkten und Wirtschaftszentren auf allen Kontinenten präsent. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird Eurocom Worldwide exklusiv von der Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations vertreten.

Starker Zuwachs aus Lateinamerika

„Eurocom Worldwide zeichnet sich durch ein breites Netz inhabergeführter, regional starker Agenturen mit hoher Expertise im Bereich Technologie- und Business-Kommunikation aus“, so Netzwerk-Direktor Mads Christensen begin_of_the_skype_highlighting     end_of_the_skype_highlighting. „Wir heißen unsere neuen lateinamerikanischen Mitglieder bei Eurocom Worldwide herzlich willkommen.“

„Seit 2004 sind wir Partner von Eurocom Worldwide und es macht uns überaus glücklich zu sehen, dass wir unsere Kollegen in Lateinamerika für dieses bedeutende globale PR-Netzwerk gewinnen konnten“, sagt Sandra Sinicco, Managing Director von Grupo Casa aus Brasilien und Mitbegründerin von LatAM PR. „Das lateinamerikanische Team wird dafür sorgen, Mitgliedsagenturen und Kunden aus der ganzen Welt bei der Durchführung von erfolgreichen und effizienten PR-Aktivitäten in unserer Region zu unterstützen.“

Die neuen Agenturen bei Eurocom Worldwide in Lateinamerika sind:

• Argentina – MarcomRP – www.marcomrp.com.ar
• Brazil – Grupo Casa – www.casapar.com.br
• Chile – BMR – www.bmr.cl
• Mexico - Percepción e Imagen – www.percepcion.org
• Peru – Sciolli Comunicadores – www.sciolli.com

Schwartz Public Relations

Über Schwartz Public Relations
Die Agentur Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet. Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und Dienstleistungssektor. Die Agentur ist spezialisiert auf Produkt- und Corporate-PR, Krisenkommunikation, Mediatrainings und Corporate Social Responsibility. Schwartz Public Relations gehört zu den führenden deutschen IT-PR-Agenturen und ist exklusiver D-A-CH-Partner des internationalen PR-Netzwerks Eurocom Worldwide.
www.schwartzpr.de

Über Eurocom Worldwide
Eurocom Worldwide ist ein weltweites Netzwerk unabhängiger, inhabergeführter Kommunikationsagenturen mit Fokus auf den Technologiesektor und die High Tech-Industrie. Das globale PR-Netzwerk unterhält Standorte in über 60 Städten und beschäftigt 1.200 Kommunikationsspezialisten. Eurocom Worldwide bietet weltweit einen einheitlich hohen Standard für das gesamte Spektrum an PR- und Öffentlichkeitsmaßnahmen. Der Hauptsitz von Eurocom Worldwide befindet sich in Bergen op Zoom, Niederlande. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird Eurocom Worldwide exklusiv von der Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations vertreten.
www.eurocompr.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.