+++ 808.044 Pressemeldungen +++ 33.638 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Neue MTT-Geräteserie Atama Compact

NEU: Schupp präsentiert neue, ergonomische MTT-Geräte der Eigenmarke Atama

(PresseBox) (Freudenstadt, ) Schupp präsentiert auf der Messe Therapie Leipzig seine neuesten Medizinischen Trainingstherapie-Geräte der Marke Atama. Zu sehen sind MTT-Geräte der neuen Serie Compact, die alle mit ergonomisch gestalteten Polstern ausgestattet sind. Diese Polster schmiegen sich angenehm an den Körper der Trainierenden. Übungen zum Muskelaufbau oder zur Rehabilitation können nun effizienter und schonender zugleich durchgeführt werden.

"Die neuen Polster wirken bei den Übungen an unseren neuen Geräten stabilisierend und unterstützen eine ergonomische Sitzposition", verspricht Marco Kölsch Produktmanager für medizinische Trainingstherapie bei der Schupp GmbH & Co. KG. Das Schwarzwälder Traditionsunternehmen zeigt auf der Therapie Leipzig die neuesten Atama Compact Produkte. Therapeuten können ihren Patienten und Kunden damit ergonomische MTT-Geräte nach neuesten therapeutischen Erkenntnissen zur Muskelaufbau- und Trainingstherapie anbieten.

Neue MTT-Geräte für individuelles Trainieren

Besucher können am Stand von Schupp hydraulik-basierte Doppelfunktionsgeräte und plattenbasierte Trainingsgeräte in Augenschein nehmen und ausführlich testen. Die plattenbasierten Kombigeräte sind ein Beinbeuger/Beinstrecker, ein Gerät für Rumpfextension/Rumpfflexion sowie ein Butterfly/ Press Back. Die hydraulikbasierten Doppelfunktionsgeräte arbeiten jeweils doppelkonzentrisch und trainieren die entsprechenden Muskelpaare wie vorderen und hinteren Oberschenkel, Rumpfbeuge- und Rumpfstreckmuskulatur oder Brust- und Rückenmuskulatur. Zur individuellen Trainingsplanung und -steuerung verfügen sie über eine elektronische Softwareanbindung.

Für schnellen und maximalen Muskelaufbau gibt es die neue Funktionsstemme, einen freistehenden, explosiven Zugapparat mit Stativ sowie einen hinteren Rumpfheber. Alle Geräte der neuen Serie verfügen über die ergonomisch gestalteten Polster. "Die sehen nicht nur ansprechend aus, sie schmiegen sich auch angenehm an die Körperpartien, mit denen die Trainierenden Kontakt haben", versichert Kölsch. Das soll auch Druckstellen vermeiden. Die ergonomischen Polster können Therapeuten aus zehn verschiedenen Farben auswählen.

Optische und funktionelle Aspekte erfüllen

Für die Atama Compact MTT-Geräte der neuesten Generation bietet Schupp optional die sensorgesteuerten Test- und Trainingsmodule zur isometrischen Kraftmessung nach BG/EAP an. Die beiden Module ermöglichen individuelles Bio-feedback für die Trainierenden. So lassen sich durch isometrische Tests die individuellen Kraftwerte und somit die Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen ermitteln. Darüber hinaus können Trainingspläne geschrieben, ausgewertet und ausgelesen werden. Therapeuten können ihren Kunden damit die Trainingspläne und Leistungswerte aufs Smartphone oder Tablet schicken und somit einen besonderen Service anbieten. Das dient auch der Kundenbindung.

Schupp auf der Therapie: Halle 1, Stand E06

Über die Schupp GmbH & Co KG

Partner für Therapeuten

Die 1934 von Dr. Ludwig Schupp gegründete Schupp GmbH & Co. KG ist einer der größten deutschen Komplettanbieter im Bereich Physiotherapie, Wellness und Medizinische Trainingstherapie. Das in der dritten Familiengeneration von Karin Schupp geführte Traditionsunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern ist ein geschätzter Partner und Lösungsanbieter für Therapeuten. Schupp bietet neben Produkten für Balneologie und Massage auch Wärmepackungen, Zubehör für die Physiotherapiepraxis sowie MTT-Geräte für die Sport- und Gesundheitstherapie an. Darüber hinaus unterstützt Schupp seine Kunden als Berater von der Existenzgründung über die betriebliche Praxis bis zur Praxisübergabe mit viel Erfahrung und nachhaltigen Konzepten für die tägliche Umsetzung. Das Schwarzwälder Unternehmen hat zuletzt rund 13 Mio. Euro Jahresumsatz erzielt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.