Neue europacPRO-Baugruppenträger: Version L "Light" und H "Heavy" als Komplettpakete

Vorkonfektionierte Baugruppenträger

(PresseBox) (Straubenhardt, ) Baugruppenträger europacPRO von Schroff sind bereits seit Jahren auch als vorkonfigurierte Komplettpakete ab Lager lieferbar. Der Kunde ordert über nur eine einzige Bestellnummer einen mehrteiligen, auf einander abgestimmten Lieferumfang für seine Anwendung. Er erhält alle notwendigen Teile und immer in der richtigen Menge. Dadurch werden z.B. Bestellfehler vermieden. Schroff hat nun diese Produktreihe um die Versionen Typ L "Light" und Typ H "Heavy" erweitert.

Lieferbar waren bisher Komplettpakete mit ungeschirmten oder geschirmten Baugruppenträgern in 3 HE/6 HE, 84 TE breit und sechs verschiedenen Tiefen (175 bis 475 mm) sowie Baugruppenträger für CompactPCI mit bzw. ohne Rear I/O. Die Baugruppenträger sind vorbereitet zur Montage von Backplanes oder Steckverbindern nach EN 60603-2 (DIN 41612). Das Produktprogramm wird nun durch die neu hinzugekommene Version Typ L "Light" als preisgünstige, ungeschirmte Version sowie den Typ H "Heavy" mit Frontgriffen ergänzt. Die Typ L-Version ist ca. 20 % günstiger als die vergleichbare Version Typ F "Flexibel", aber genau so stabil. Die Version Typ L ist in den Abmessungen 3 HE/6 HE hoch, 84 TE breit und 175, 235 und 295 mm tief für 160, 220 oder 280 mm tiefe Boards erhältlich. Die zweite neue Version Typ H "Heavy" ist als geschirmte und als ungeschirmte Version mit getoxten Seitenwänden erhältlich. Durch zusätzliche Frontgriffe aus Aluminium wird der Einbau dieser mit schweren Komponenten bestückten Baugruppenträger in einen Schrank erheblich erleichtert. Die Version Typ H ist für Schock- und Vibrationsanforderungen bis 2 g einsetzbar. Folgende Abmessungen sind verfügbar: 3 HE/6 HE hoch, 84 TE breit und 235, 295 und 355 mm tief, für 160, 220, 280 oder 340 mm tiefe Boards.

Beide Baugruppenträger-Typen sind für die Backplane-Montage vorbereitet. Etliche Bauteile (z.B. Gewindestreifen, Lochstreifen, EMV-Dichtungen) sind werksseitig bereits vormontiert, so dass sich bei der Montage ein wesentlicher Zeitvorteil für den Kunden ergibt. Jedem Bausatz liegt eine Benutzeranleitung bei, so dass der Kunde die Einzelteile in kürzester Zeit zusammenbauen kann. Geliefert werden die vorkonfigurierten Baugruppenträger in einer platzsparenden Flat Pack-Verpackung. Weitere Informationen sind unter www.schroff.de/europacpro verfügbar.

Pentair Technical Solutions GmbH

Schroff (www.schroff.de) ist ein führender Entwickler und Hersteller von Electronic-Packaging-Systemen für die Elektronik, Automatisierung, Informations- und Kommunikationstechnik. Das Standardproduktprogramm reicht von Schränken, Gehäusen und Baugruppenträgern über Stromversorgungen, Backplanes bis hin zu Mikrocomputer-Aufbausystemen. Durch den umfassenden Integrationsservice ist Schroff in der Lage, Kunden komplette Plug&Play-Systeme für die 19-Zoll-Technik anzubieten. Schroff mit Hauptsitz in Straubenhardt/Deutschland gehört zu Pentair Technical Products und beschäftigt in Europa ca. 1.300 Mitarbeiter. Die Gruppe ist Teil der Pentair Inc. (Hauptsitz in St. Paul, Minnesota/USA) mit über 15.000 Mitarbeitern in 50 Standorten weltweit.

Pentair Technical Products, eine Global Business Unit der Pentair Inc., ist führender Anbieter weltweiter Produkt- und Servicelösungen zu Aufnahme und Verkleidung, Schutz und Kühlung elektrotechnischer und elektronischer Systeme. Mit ihren branchenführenden Marken Hoffman, Schroff, McLean Cooling Technology, Calmark, Birtcher, Aspen Motion Technologies und Taunus bietet Pentair Technical Products eine umfangreiche Auswahl an Standardprodukten sowie modifizierte und kundenspezifische Lösungen für Handel und Telekommunikation, Energietechnik, allgemeine Elektronikanwendungen, Industrietechnik, Bahn- und Verkehrstechnik, Medizintechnik sowie Sicherheits- und Verteidigungstechnik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.