Effizient dank Lasertechnologie

Innovatives Verfahren zur Herstellung von Airbag-Schutzhüllen

(PresseBox) (Oberschleißheim, ) Damit Seiten- und Kopfairbags im Auto auch nach vielen Jahren noch zuverlässig funktionieren, sind sie von speziellen Schutzhüllen umgeben - Hightech-Produkte, die höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen müssen. Zu ihrer Herstellung waren bisher etliche Arbeitsschritte notwendig. Großen Aufwand verursachte vor allem das Vernähen der Endlosvliese zu einem passgerechten Schlauch. Schreiner ProTech hat nunmehr ein Verfahren entwickelt, das die Airbag-Schutzhüllen in einem einzigen Arbeitsgang herstellt: Eine neue Fertigungsanlage im Unternehmen bedruckt das Vliesmaterial, schneidet es per Laser zu, falzt das Material und verschweißt die Schutzhülle per Laser. Eine zukunftsweisende Gesamtlösung, die höchste Prozesssicherheit bei maximaler Kosteneffizienz verspricht.

Flexibler, schneller, kundenindividueller

Umfangreiche Zusatznutzen machen das Verfahren für die Automobilindustrie besonders attraktiv. So lassen sich mit Hilfe der Lasertechnologie die Schnitt- und Schweißkonturen der Folie völlig frei definieren. Selbst sehr komplexe Geometrien und kundenindividuelle Verarbeitungswünsche können dadurch schnell und flexibel ohne zusätzliche Werkzeugkosten realisiert werden. Mehr noch: Um die Prozess- und Produktionsanforderungen der Kunden optimal erfüllen zu können, entwickelt Schreiner ProTech auf Wunsch sogar maßgeschneiderte Zusatzlösungen. Damit lassen sich sicherheitsrelevante Parameter wie Maße und Aufreißkräfte der Airbag-Schutzhüllen im Serienprozess überwachen. Das garantiert zuverlässige Produktionsergebnisse in höchster Qualität. Die Neuenwicklung von Schreiner ProTech hat ihre Stärken in der Automobilbranche bereits unter Beweis gestellt - eine gute Basis für weiteres Nachfragewachstum, denn das Verfahren ist für alle Herstellungsprozesse in der technischen Industrie interessant, in denen Endlosfolien oder Vliesmaterialien geschnitten und verarbeitet werden.

Schreiner Group GmbH & Co. KG

Als zertifizierter Systemlieferant und Entwicklungspartner erarbeitet die Schreiner High-Tech Unternehmensgroup in sieben spezialisierten Geschäftsbereichen intelligente Lösungen für Kennzeichnung und Prozessoptimierung. "Prozesse in der industriellen Kennzeichnung und Fertigung effizienter und schlanker machen", lautet das Ziel von Schreiner ProTech. Der Weg dahin führt über innovative, immer intelligentere Funktionsfolien für die technische Industrie. Die Forschung und Entwicklung erstreckt sich hierbei von Klebstoff- und Folientechnologien über Laser- und Membrananwendungen bis hin zu Printed Electronics. Schreiner ProTech bietet seinen Kunden die Komplettlösung - vom Spezialetikett über Drucker und Scanner bis hin zu Software und vollständiger Systemanbindung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.