Scholl Communications jetzt mit 850 Weblication-Salespartnern in D-A-CH präsent

Umfassendes Produktportfolio bietet Vertriebspartnern bessere Wettbewerbsposition - Neue Ready-to-Run Informations-Plattform Weblication Intranet komplettiert Softwarepalette

(PresseBox) (Kehl, ) Scholl Communications AG (www.scholl.de), Spezialist für webbasierte Software und Hersteller der Weblication Softwareprodukte (www.weblication.de), Kehl, nimmt das 850. Web-Dienstleistungsunternehmen als autorisierten Weblication-Vertriebspartner unter Vertrag. Damit baut das Softwarehaus das eigene, Ende 2000 gestartete Vertriebsnetz kontinuierlich aus. Den Erfolg führt der Hersteller auf die Kombination des Weblication Preis-Leistungsangebots in Verbindung mit seinem einzigartigen Hersteller-Support zurück. Autorisierten Vertriebspartnern steht zur Realisierung ihrer Kundenprojekte neben der mehrfach prämierten Content-Management-Software Weblication CMS, der eGovernment-Reihe Weblication CityWeb nun auch die neue Ready-to-Run Informations-Plattform Weblication Intranet zur Verfügung. Die Preisspanne der gesamten Produktpalette reicht dabei von 129,- bis über 20.000,- Euro zzgl. MwSt.

„Der CMS-Markt ist einer der am heißesten umkämpften der IT-Branche“, konstatiert Scholl Communications Vorstand Youri Mesmoudi. „Allein in Deutschland haben Kunden eine schier grenzenlose Auswahl, die sich von lizenzfreien OpenSource Produkten bis hin zu Lösungen im sechsstelligen Bereich erstreckt. Aus unserer Erfahrung sind bei der Produktauswahl vier Argumente entscheidend, nämlich kurze Implementierungszeiten mit reduzierten Projektkosten, hohe Integrationsfähigkeit in bestehenden IT-Landschaften, geringer Schulungsaufwand durch bedienerfreundliche Softwaregestaltung und vor allem wettbewerbsfähige Preise. Zusätzlich achten insbesondere mittelständischen Kunden auf den guten Ruf und die gesicherte Zukunftsfähigkeit des Herstellers“.

Wolfgang Wagner, Geschäftsführer von Columbus Interactive in Ravensburg, bestätigt: „Als Online-Agentur haben wir seit mehreren Jahren Erfahrung in der Umsetzung von CMS-basierten Internet- und Intranetlösungen. Nach ausgiebiger Evaluierung des CMS-Marktes haben wir uns für eine Partnerschaft mit Scholl Communications entschieden. Weblication CMS bietet durch die modulare Struktur eine sehr hohe Bandbreite an Leistungen, ist flexibel und sehr einfach in der Bedienung. So bezahlen unsere Kunden bei Projektstart genau die CMS-Funktionalitäten, die gefordert sind“.

Scholl Communications AG

Scholl Communications AG, Kehl, wurde 1988 gegründet und ist auf webbasierte Software spezialisiert. International bekannt ist das Softwarehaus durch die Web-Content-Management-Software Weblication® CMS und das Content-Management-System und Application-Framework Weblication® GRID. Scholl Communications gehört zu den vier zukunftssichersten Herstellern (Quelle: HighText Verlag, iBusiness Executive Summary) und ist mit vielen tausend Serverinstallationen eines der erfolgreichsten Unternehmen in diesem Markt. Den Vertrieb der Produkte und Leistungen managt Scholl Communications über das mehr als 950 Vertriebspartner starke Verkaufsnetz in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz. Zu den Kunden zählen unter anderem DHL (vormals Danzas), Koelnmesse, RheinEnergie AG, Lechwerke AG, GlaxoSmithKline Consumer Healthcare, Hoffmann-La Roche, Deutsche Homöopathie-Union, Dr. Willmar Schwabe, Baur Versand, Koziol »ideas for friends, InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB), Klöckner-Pentaplast. Scholl Communications firmiert seit 2000 als Aktiengesellschaft; die Aktien befinden sich im Besitz des Managements. Weitere Informationen sind unter http://www.scholl.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.