Günther + Schramm wird 80 - Investitionen im Jubiläumsjahr

(PresseBox) (Oberkochen, ) Der Systemdienstleister für Stahl und Metall Günther + Schramm GmbH feiert in diesen Tagen sein 80-jähriges Firmenbestehen. Pünktlich zum Jubiläum startete das Unternehmen den umfangreichen Ausbau seines Geschäftsbereichs Aluminium.

OBERKOCHEN. „Dass wir unser Jubiläumsjahr trotz der Nachwehen der Wirtschaftskrise so erfolgreich abschließen, ist vor allem unserer strategischen Ausrichtung als Stahlhändler und Metall-Servicecenter zu verdanken“, berichtet Geschäftsführer Bernd Seibold. Günther + Schramm bietet seinen Kunden zum einen eine besonders breite Produktpalette an Walz- und Edelstahl sowie Blankstahl, Aluminium und diversen Sonderwerkstoffen. Zum anderen realisiert das Unternehmen auf Kundenwunsch die Materialbearbeitung bis hin zum montagefertigen Werkstück und beliefert in der Funktion eines externen Lagers Firmen just in time mit den benötigten Werkstoffen. Mit diesem Servicekonzept ist Günther + Schramm bereits seit Jahren der führende Systemdienstleister für Stahl und Metalle im süddeutschen Raum. „Um die Position zu halten, entwickeln wir uns kontinuierlich weiter“, ergänzt Seibold. „Daher haben wir vor kurzem unser Aluminium-Angebot erheblich ausgebaut.“ Das neue Sortiment reicht von Alu-Pressprodukten über Aluminium-Walzprodukte bis hin zur Werkstoffanarbeitung. Mit diesem Angebot reagiert Günther + Schramm auf die Forderung des Marktes, neben individuellen Stahllösungen gleichzeitig auch Aluminium aus einer Hand zu beziehen.

Gegründet wurde der süddeutsche Stahlhändler 1930 durch Erich Günther und Emil Schramm. Nach erfolgreicher Expansion am Stammsitz Oberkochen folgten weitere Niederlassungen und Lagergründungen in Mannheim (1960), Königsbronn (1981), Tschechien (1997) und der Slowakei (2001). Seit 2003 gehört Günther + Schramm zum Stahlkonzern SCHMOLZ + BICKENBACH.

SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe

Günther + Schramm – ein Unternehmen der SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe
Die Günther + Schramm GmbH wurde 1930 gegründet. Seit 2003 gehört das Unternehmen zur innovations- und marktführenden SCHMOLZ + BICKENBACH AG. Günther + Schramm beschäftigt rund 170 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist zum einen im klassischen Metallhandel tätig, zum anderen bietet es als Metall-Servicecenter verschiedenste Anarbeitungsdienstleistungen – von Fräsen, Sägen, Drehen und Bohren über Schleifen und Hobeln bis hin zu Wärme- und Oberflächenbehandlung. Knapp 4.000 aktive Kunden aus Maschinenbau, Handel und der mechanischen Bearbeitung versorgt Günther + Schramm mit Stahl sowie Kunststoffen, Aluminium, Titan, NE-Metallen u. a.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.