MAN setzt beim Risikomanagement auf Schleupen

(PresseBox) (Ettlingen, ) Die MAN AG, München, hat sich beim Risikomanagement für die Softwarelösung von Schleupen entschieden: Seit November 2008 ist R2C_risk to chance in der MAN AG sowie deren Geschäftsbereiche im Einsatz. Damit ist der Technologiekonzern in der Risikoeinschätzung und Chancenauswertung für die Zukunft optimal aufgestellt.

„Für uns war wichtig, dass sich unsere Anwender leicht in der Softwarelösung zurecht finden und ein echter Mehrwert entsteht, „ erläutert Pekka Hobbeling, Risikomanagement/Controlling bei MAN AG. R2C_risk to chance bietet alle Funktionalitäten, die den Informationsfluss im Risikomanagement optimal steuern. „Hier konnte R2C_risk to chance durch Bedienungsfreundlichkeit und Flexibilität überzeugen“, so Hobbeling. Zudem gelang die Einführung in nur drei Monaten. „Das Team von Schleupen war kompetent, fachkundig und flott“, lobt Hobbeling.

Weitere Informationen:
Schleupen AG – Magdalene Reichart
Otto-Hahn-Straße 20 - 76275 Ettlingen
Tel.: 07243-321-4711 - Fax: 07243-321-1921
info@schleupen.de - http://www.schleupen.de


Über die MAN AG
Die MAN Gruppe ist eines der führenden europäischen Industrieunternehmen im Bereich Transport-Related Engineering mit jährlich rund 15 Mrd € Umsatz (2008). MAN ist Anbieter von Lkw, Bussen, Dieselmotoren, Turbomaschinen sowie Industriedienstleistungen und beschäftigt weltweit rund 51 300 Mitarbeiter. Die MAN-Unternehmensbereiche halten führende Positionen auf ihren Märkten. Die MAN AG, München, ist Mitglied im Deutschen Aktienindex Dax der 30 führenden deutschen Aktiengesellschaften.


Über die Schleupen AG
Die Schleupen AG, gegründet 1970, erwirtschaftete im Jahr 2008 mit rund 400 Mitar-beitern einen Umsatz von knapp über 50 Millionen Euro. Mit dem Risikomanagement-System R2C_risk to chance hat sich Schleupen sowohl bei mittelständischen Unternehmen als auch bei börsennotierten und international agierenden Unternehmensgruppen etabliert. Ein weiterer Fokus liegt auf der Branche "Utilities". Hier ist Schleupen einer der wenigen Anbieter, der eine durchgängige Komplettlösung anbietet. Mehr als 300 Unternehmen aus der Energie- und Wasserwirtschaft arbeiten bereits mit der Lösung Schleupen.CS. Über den Bereich IT-Infrastruktur deckt Schleupen das Spektrum vom "High Performance Computing" über hochverfügbare IT-Architekturen bis hin zu Kommunikationslösungen für dezentrale Organisationen ab. Im Marktsegment Enterprise Content Management (ECM) ist Schleupen einer der wichtigsten Distributoren der DMS Lösungen von EASY.


Über R2C_risk to chance
Die R2C-Produktfamilie der Schleupen AG umfasst mehrere Anwendungen, die dazu dienen, Informationsflüsse für die Bereiche Risikomanagement und interne Revision optimal zu steuern. Mit den R2C-Lösungen wird die Einhaltung der Corporate Governance-Vorgaben optimal unterstützt und die internen Prozesse werden effizient und gewinnbringend gestaltet. Wesentliche Merkmale dieser Softwarelösungen sind die hohe Funktionalität und niedrige Einführungszeiten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.