Neue ableitstromarme EMV-Filter von Schaffner in ergonomischem Design

(PresseBox) (Luterbach, ) Die in der Verbindung von Elektromagnetischer Verträglichkeit und Power Quality weltweit führende Schaffner Gruppe lanciert den neuen kompakten Einphasen-EMV-Filter FN 2450. Der ableitstromarme Filter FN 2450 erweitert das Angebot von Schaffner an Entstörbauteilen in Kunststoffgehäusen, die mit innovativer Leichtbauweise hohe Funktionalität, Sicherheit und Ergonomie optimal verbinden.

Der innovative Einsatz von Kunststoff sowie der Verzicht auf Vergussmasse ermöglicht eine erhebliche Gewichtsreduktion gegenüber konventionell gebauten EMV-Komponenten. Die EMV-taugliche HF-Kontaktierung zur Masse wird von einer Metallgrundplatte sichergestellt.

Im Gehäuse integrierte Anschlussklemmen ermöglichen eine zuverlässige Kontaktierung von oben mit dem automatischen Drehmomentschlüssel. Standardmässig eingebaute Schutzabdeckungen, die sich zur Montage mittels unverlierbarem Schwenkmechanismus leicht vor- und zurückklappen lassen, schützen vor unbeabsichtigtem Berühren spannungsführender Klemmelemente.

Die ableitstromarmen EMV-Filter FN 2450 sind für Nennströme von 6 bis 20A (bei 55°C) und für Einphasennetze ?250VAC ausgelegt. Alle Versionen zeichnen sich durch minimalen Filterableitstrom aus und eignen sich insbesondere für den Einsatz mit allstromsensitiven FI-Schutzschaltern sowie bei strengen Anforderungen hinsichtlich Personen- oder Brandschutz. Die Kompaktfilter sind UL, CSA und ENEC geprüft und erfüllen die Anforderungen der RoHS Richtlinie.

Schaffner Holding AG

Die Schaffner Gruppe ist international führend in der Entwicklung und Produktion von Lösungen, die den effizienten und zuverlässigen Betrieb elektronischer Systeme sicherstellen. Die vielseitige An-gebotspalette umfasst EMV-Komponenten, Oberwellenfilter und magnetische Bauteile sowie die Entwicklung und Realisierung von kundenspezifischen Lösungen. Schaffner-Komponenten finden Anwendung in energieeffizienten Antriebssystemen und elektronischen Motorsteuerungen, in Wind- und Fotovoltaikanlagen, in der Bahntechnik, in Werkzeugmaschinen und Robotern sowie in Stromversorgungen einer Vielzahl elektronischer Geräte, zum Beispiel in der Medizintechnik oder in der Telekommunikation. Mit einer leistungsfähigen globalen Organisation betreut Schaffner Kunden weltweit vor Ort und baut die international führende Marktstellung mit kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb konsequent aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.