Sapient auf der CeBIT 2009: Kreativ-Trends und technologisches Know-How

Trends und Entwicklungen bei Social Media Metrics, Webtechnologie und mobilen Lösungen

(PresseBox) (München / Hannover, ) Unter dem Motto "Webciety - Internet is coming home" findet vom 3. - 8. März die CeBIT 2009 statt. Ein Haupttrend der Messe ist in diesem Jahr mobiles Internet und Services. Dies ist auch ein Fokusthema von Sapient. In der "Webciety" Halle 6.0 (G60) am Stand T3.01 präsentiert Sapient unter dem Motto "Creativity and Technology Combined" Trends, Entwicklungen und Anwenderbeispiele aus den Bereichen mobile Lösungen, Social Media Metrics und Webtechnologie.

In den Bereichen Inform/Entertain, Self-Service und Commercialise präsentiert Sapient Trends, Entwicklungen und Anwenderbeispiele an der Schnittstelle von Kreativität und Technologie. Zu diesen zählen unter anderem:

- eine neu entwickelte iPhone Applikation, die die Zusammenarbeit von Geschäftsnutzern erleichtert, die häufig in Teams oder projektbasiert arbeiten. "Swarmi" - so der Arbeitstitel der Anwendung - informiert über die Verfügbarkeit von Teams und den Aufenthaltsort sowie die Verfügbarkeit einzelner Team-Mitglieder und erlaubt es via Blog und Diskussionsfunktion oder klassisch per Anruf aus der Anwendung heraus mit diesen in Kontakt zu treten. Swarmi greift auf das integrierte Firmenadressbuch zurück und ist leicht und intuitiv zu bedienen.
- neue Technologien und Möglichkeiten im Bereich Web Analytics, um weit über Zugriffszahlen und die eigene Website hinaus den Erfolg von Marketingmaßnahmen zu messen und zu verbessern. Aktuell führt Sapient zusammen mit der AG Social Media hierzu eine Benchmarking-Studie unter Community-Betreibern durch. In dieser wird ermittelt welche Kennzahlen und Erfolgsfaktoren für Community-Betreiber in Deutschland relevant sind.
- neue Technologien des semantischen Webs/Web 3.0 wie kontextuelle Suchfunktionen und kontextuelle Search und Mapping Mashups, die beispielsweise dabei helfen, am Aufenthaltsort ein Taxi zu finden.
- Kundenbeispiele veranschaulichen den konkreten Nutzen für den Kunden: So hat Sapient für Times Online den Webauftritt komplett umgestaltet und mit Web 2.0-Funktionen versehen, was zu einer Vervielfachung der Zugriffszahlen führte. Und bei Star Alliance hat Sapient ein auf einer skalierbaren Architektur aufsetzendes Technologiekonzept entwickelt - die Grundlage für den gebotenen Komfort bei der Nutzung des Online-Auftritts.

"Sapient bringt Kreative und Strategen mit Informationsarchitekten und Programmierern an einen Tisch, um für unsere Kunden einzigartige Markenwelten und interaktive Erlebnisse zu gestalten", sagt Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer Sapient Deutschland. "Die CeBIT Webciety bietet daher für uns die ideale Plattform."

Sapient Sprecher auf der Webciety

Oliver Schiffers, Head of Analytics Continental Europe, Sapient, nimmt am Panel "Social Media Marketing"der Webciety Conference am 3. März um 16.10 Uhr teil.

Sapient Experten bloggen auf Ich Marke Du Jane

Begleitet wird der CeBIT Auftritt von Sapient auf seinem Blog "Ich Marke Du Jane". Auf diesem diskutieren die Sapient-Experten neben den neusten CeBIT-News Konzepte und Trends für den digitalen Dialog zwischen Marke und Konsument. Mit Blick auf das Zusammenspiel zwischen Kreativität, Technologie und Businessnutzen legen die Autoren ihr Hauptaugenmerk auf konkrete Konzepte, wie Unternehmen die Interaktion mit ihren Kunden attraktiver gestalten, vereinfachen und gewinnbringend nutzen können.

Auch wird Freddie Laker, Director Digital Strategy Sapient und kreativer Kopf des Blogs Takemetoyourleader.com vor Ort sein und über seine Eindrücke von der größten ITK Messe der Welt und der Webciety berichten.

Sie finden den Blog unter www.ichmarkedujane.de

Sapient GmbH

Sapient unterstützt seine Kunden dabei, sich in einem zunehmend komplexer werdenden Markt zu positionieren, sich weiter zu entwickeln und im Wettbewerb erfolgreich zu bestehen. Sapient ist mit zwei Unternehmensbereichen - Sapient Interactive und Sapient Consulting - an der Schnittstelle von Marketing, Business und Technologie tätig. Sapient Interactive bietet seinen Kunden neben Marken- und Marketingstrategien, kreativer Konzeption sowie Web-Design und -Entwicklung auch Medialeistungen und die Integration in sämtliche digitale Kanäle. Sapient Consulting berät Unternehmen bei der Entwicklung von Business- und IT-Strategien, im Prozess- und Systemdesign sowie bei der Implementierung von Standard-Software. Darüber hinaus übernimmt Sapient die individuelle Anwendungsentwicklung nach den speziellen Bedürfnissen seiner Kunden und bietet umfangreiche Outsourcing-Services in Qualitätssicherung und Testing, Wartung und Support.

Dank seiner eigens entwickelten Methodik treibt Sapient gemeinsam mit seinen Kunden Innovationen voran, stärkt kooperative Arbeitsweisen und findet intelligente Lösungen für anspruchsvolle Problemstellungen. Unternehmen wie BP, Essent Energie, Hilton International, Janus, Sony Electronics und Verizon vertrauen dieser einzigartigen Methode, um Wachstum zu generieren und ihre Position am Markt auszubauen.

Sapient wurde im Jahr 1990 gegründet und unterhält Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Indien. Der Hauptsitz befindet sich in Cambridge, Massachusetts in den USA. In Deutschland ist Sapient mit Büros in Düsseldorf und München vertreten.

Weitere Informationen zu Sapient finden Sie auch unter www.sapient.de



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.