Mittelständische Unternehmen steuern ihre Kerngeschäftsprozesse mit SAP Business ByDesign

On-Demand-Software von SAP bietet Flexibilität bei geringen Gesamtbetriebskosten

(PresseBox) (Walldorf, ) Zahlreiche deutsche Neukunden haben sich für die Mittelstandslösung SAP Business ByDesign entschieden. Die anpassungsfähige, integrierte On-Demand-Geschäftssoftware unterstützt sämtliche unternehmenskritischen Prozesse und erlaubt es Kunden so, ihr Unternehmen sowohl flexibel und effizient zu steuern als auch schnell an sich ändernde Marktbedingungen anzupassen. Damit setzen diese Unternehmen ganz klar auf ein On-Demand-Betriebsmodell, das ihnen eine hohe Verfügbarkeit und geringe Gesamtbetriebskosten sowie erstklassige Produktqualität bietet.

Die Nachfrage nach SAP Business ByDesign seitens unterschiedlicher Kunden aus Branchen wie dem Dienstleistungssektor oder der Fertigungsindustrie zeigt, dass die integrierte on-demand Lösung eine Antwort auf die oft sehr unterschiedlichen Herausforderungen und Ziele mittelständischer Unternehmen ist. Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, wo jede Firma Investitionen genau prüft, überzeugt die Lösung, die mehr als 35 Jahre Geschäftsprozesswissen der SAP bündelt und auf den Mittelstand angepasst zur Verfügung stellt. Und das in einem Geschäftsmodell, das Investitionsrisiken minimiert und gleichzeitig die Steuerung des gesamten Unternehmens erlaubt. Aktuell ist SAP Business ByDesign in sechs Ländern verfügbar -Deutschland, USA, Frankreich, England, Indien und China.

Integrierte Systemlandschaft für durchgängigen Informationsfluss bei geringen Kosten

- Die PHORMS Management AG wurde 2005 in Berlin gegründet und baut bundesweit bilinguale Schulen auf. Ziel von PHORMS ist es, ein Netzwerk exzellenter Einrichtungen zu etablieren und somit einen unternehmerischen Beitrag zur Bildung in Deutschland zu leisten. Um den Wachstumskurs des Unternehmens fortzusetzen und eine heterogene IT-Infrastruktur durch eine integrierte Systemlandschaft zu ersetzen, die transparente Strukturen und einen sicheren Informationsfluss über diverse Standorte hinweg gewährleistet, hat sich PHORMS für SAP Business ByDesign entschieden.

"SAP Business ByDesign war für PHORMS die optimale Lösung und die enge Zusammenarbeit mit dem SAP-Projektteam hat ein weiteres dazu beigetragen", sagt Johannes Nagel, Finanzvorstand bei PHORMS. "In weniger als 6 Monaten haben wir für fast 20 Konzerngesellschaften die Buchhaltung in den Griff bekommen und zusätzlich auch noch viele Arbeitsabläufe über die einzelnen Bildungseinheiten hinweg stark vereinfacht. Durch die gehostete On-Demand-Lösung mussten wir keine zusätzlichen IT-Ressourcen bereit stellen."

- ZIPPEL MEDIA, mit Sitz in Heppendorf, bietet Dienstleistungen für internationale Industrie- und Handelsunternehmen in den zwei Geschäftsbereichen Marketing Services und dem Produktportal Transparentcom. Mit SAP Business ByDesign hat sich ZIPPEL für eine effiziente Unternehmenssoftware entschieden, ohne dabei eine eigene IT-Infrastruktur vorhalten zu müssen. Die Lösung unterstützt ZIPPEL dabei, den Überblick über unterschiedliche Geschäftsaktivitäten zu behalten und Budgets sowie Kampagnen für verschiedene Aktvitäten zu steuern. So kann ZIPPEL schneller auf Änderungen reagieren und dabei seinen internationalen Wachstumskurs verfolgen.

- Mit Koblenz, Bexbach und Böblingen hat das Systemhaus ILC PROSTEP, das Lösungen rund um die Produktentwicklung - und Vermarktung auf Basis von SAP anbietet, bereits drei Standorte. Die Mitarbeiterzahl hat sich in nur sechs Jahren von fünf auf 50 verzehnfacht. Um mit diesem Wachstum mitzuhalten, hat sich das Unternehmen, das in On-Demand-Lösungen die Zukunft sieht, für SAP Business ByDesign entschieden. Im Zuge der Implementierung wurden Angebote von Microsoft Navision und Salesforce.com abgelöst. "Mit SAP Business ByDesign können wir zahlreiche Prozesse skalieren, in Bezug setzen und in Konsequenz der Ergebnisse geeignete Strategien entwickeln", erklärt Dr. Oliver Quirmbach, Geschäftsführer bei ILC PROSTEP. "Effizienz sowie eine flexible Lösung und ein verlässlicher Partner ist für ein Unternehmen unserer Größe in dieser wirtschaftlichen Situation das A und O."

On-Demand-Modell überzeugt bei aktueller Wirtschaftlage

Die Vorteile einer integrierten On-Demand-Lösung wie SAP Business ByDesign überzeugen mittelständische Unternehmen auch vor dem Hintergrund der aktuellen Wirtschaftssituation weiterhin in unternehmenskritische Anwendungen zu investieren. Sie steuern ihr gesamtes Unternehmen auf Basis einer umfassenden Lösungsplattform, müssen aber keine zusätzlichen IT-Ressourcen oder eine eigene Infrastruktur aufbauen und können sich für regelmäßige Upgrades der Lösung auf SAP verlassen.

- TELEFUNKEN Semiconductors ist Experte für die Produktion von Wafern, der Basis für integrierte Schaltkreise. Das Heilbronner Unternehmen mit etwa 300 Mitarbeitern beliefert vor allem die Automobilindustrie. Ziel von TELEFUNKEN Semiconductors war es, unternehmensrelevante Geschäftsprozesse, vom Einkauf bis zum Verkauf, in einer einzigen ERP-Lösung abzubilden. Die Lösung soll nicht nur personalisierte Zugriffe für alle Anwender sondern auch eine intuitive Benutzeroberfläche bieten und periodische Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach zwei Rechnungslegungswerken unterstützen. Mit SAP Business ByDesign hat das Heilbronner Unternehmen exakt diese Lösung bekommen, ohne dauerhaft IT-Ressourcen binden zu müssen und ohne Folgekosten aufgrund eigener Serverwartung in Kauf nehmen zu müssen. Weitere Kriterien für eine Entscheidung für SAP Business ByDesign waren die Mehrsprachigkeit, sowie der schnelle und sichere Zugriff auf die On-Demand-Lösung.
- Liros Rosenberger Tauwerk GmbH, mit Sitz im oberfränkischen Lichtenberg, blickt auf eine über 150 jährige Tradition zurück. Aus dem einstigen Handwerksbetrieb entwickelte sich Liros zu einem der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Seilanwendungen für Sport und Industrie. Der Maßstab bei der Produktion ist höchste Qualität und Innovationskraft basierend auf langjähriger Tradition. Hierbei ist es notwendig, auf Kundenwünsche schnell und flexibel zu reagieren, die Produktions- und Lagerkapazitäten optimal zu steuern und dabei stets den Überblick über die Unternehmenszahlen zu behalten. Der weltweit agierende Vertrieb braucht Informationen über Produktions- und Lagerzahlen sofort, um Kundenanforderungen optimal erfüllen zu können. Um dies schnell umzusetzen, hat sich Liros für SAP Business ByDesign entschieden und löst damit eine Software ab, die bereits seit fast 15 Jahren im Einsatz war.
- Die E2E Business Networking GmbH&Co KG mit Sitz in Potsdam orchestriert ein Netz von regionalen Gesellschaften, die sich alle der Beratung mittelständischer Unternehmen verschrieben haben. Dies geschieht auf Basis eines integrativen Beratungsansatzes durch zertifizierte Branchen-Experten und mit Hilfe von Strategie-, Geschäftsprozess- und IT-Applikations-Wissen, das über das Internet bereit gestellt wird. Auf dieses Wissen sowie die notwendigen Modelle und Tools können die Experten über eine Business-Networking-Plattform - genannt E2E NetWorker - zugreifen und erhalten so Unterstützung bei der Beratung ihrer Kunden. Die E2E Business Networking GmbH&Co KG hat sich entschieden, SAP Business ByDesign in die eigene E2E NetWorker Plattform zu integrieren und so die im Beratungsprozess identifizierte Funktionalität an den Endkunden auszuliefern. Für die Zukunft plant die E2E Business Networking GmbH&Co KG ein SAP Business ByDesign Template für seine Gesellschaften zu entwickeln und einzuführen, um somit ein Netzwerk für alle beteiligten Unternehmen auf zukunftsfähiger Software abzubilden.
- Gegründet 1993, ist MEDIA CONSULTA (MC) die größte unabhängige PR- und Werbeagentur in Deutschland und Marktführer in Bereichen wie Unternehmenskommunikation, Jugendmarketing sowie politischer Kommunikation. Zu den Kunden der Agentur mit Hauptsitz in Berlin zählen beispielsweise Vodafone, Deutsche Lufthansa oder Geha. MEDIA CONSULTA erwartet sich durch die Einführung von SAP Business ByDesign eine deutliche Verbesserung der Prozesse in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Controlling und Rechnungseingangsbearbeitung. Ein durchgängiger Workflow-Prozess soll Genehmigungsabläufe schnell und einfach abbilden sowie dokumentieren und dadurch ein manuelles, papier-basiertes System ersetzen. Dank der Nutzerfreundlichkeit und der Erfüllung hoher Sicherheitsansprüche ist SAP Business ByDesign die geeignete Lösung für MEDIA CONSULTA. Darüber hinaus kann die Lösung eine konsistente Datenhaltung über die Standorte Berlin und Köln garantieren.

Online-Interaktion mit SAP via Business Center

Zukünftige und bestehende Kunden sowie Partner erhalten ohne Anmeldung im SAP Business ByDesign Business Center online Produktinformationen sowie Demos und rollenbasierte Videos zu der On-Demand-Lösung (1). Eine neue Version des Business Center ging erst kürzlich live und ist unter www.sap.com für die Öffentlichkeit zugänglich. Die webbasierte Plattform bietet Interessierten die Möglichkeit, über einen Chatroom oder eine "Rückruf-Option" mit SAP Kontakt aufzunehmen. Nach Vertragsabschluss stehen Kunden auf dieser Plattform weitere Funktionen sowie der Zugang zur SAP Business ByDesign Community offen.

"SAP Business ByDesign adressiert die Anforderungen mittelständischer Firmen verschiedener Branchen, die eine integrierte Lösung ohne hohe Anfangsinvestitionen in IT-Ressourcen sowie Mitarbeiter suchen", betont Hans-Peter Klaey, President of SME und Corporate Officer bei SAP. "Durch unsere kontrollierte Vermarktungsstrategie sind wir in der Lage, sehr eng und partnerschaftlich mit einigen der innovativsten Unternehmen in Deutschland zusammenzuarbeiten. Von dieser Strategie profitieren beide Seiten. Unsere Kunden erhalten mit SAP Business ByDesign eine Lösung, die ihre langfristige Unternehmensstrategie flexibel unterstützt. SAP nutzt das Feedback ihrer Kunden, um das Angebot kontinuierlich zu verbessern."

(1) Weitere Informationen zum SAP Business ByDesign Business Center: https://www.sme.sap.com:443/irj/sme/en/home/

Informationen zu SAP Business ByDesign

SAP Business ByDesign ist eine umfassende und anpassungsfähige Geschäftslösung für schnell wachsende mittelständische Unternehmen, die in einem On-Demand-Betriebsmodell eingesetzt werden kann. Die Softwarelösung ist schnell einsatzbereit, einfach zu bedienen und zeichnet sich durch geringe Gesamtbetriebskosten aus. Da sich die Lösung einfach an veränderte Geschäftsprozesse und Marktbedingungen anpassen lässt und mit den betrieblichen Anforderungen wachsen kann, sind Investitionen nachhaltig geschützt. Die Lösung unterstützt sämtliche Kerngeschäftsabläufe und integriert Lernprogramme, Service- und Supportfunktionen. Dies macht sie besonders attraktiv für Kunden, die keine eigene IT-Infrastruktur betreiben möchten. SAP Business ByDesign ergänzt die bestehenden Softwareangebote für kleine und mittelgroße Unternehmen SAP Business One und SAP Business All-in-One. Weitere Informationen unter www.sap.com/...

SAP AG

Die SAP AG, mit Hauptsitz in Walldorf, ist der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware und Dienstleistungen, mit denen Firmen jeder Größe und in über 25 Branchen ihre Geschäftsprozesse auf Wachstum und Profitabilität ausrichten können. SAP-Anwendungen sind bei etwa 82.000 Kunden in mehr als 120 Ländern im Einsatz. Gegründet 1972, ist SAP heute der weltweit drittgrößte unabhängige Softwareanbieter, mit Niederlassungen in über 50 Ländern. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 11,6 Mrd. Euro. Derzeit beschäftigt SAP über 51.500 Mitarbeiter, davon mehr als 15.500 in Deutschland. SAP ist an mehreren Börsen gelistet, darunter an der Frankfurter Börse und dem New York Stock Exchange (NYSE: SAP). Weitere Informationen unter: www.sap.de oder www.sap.com


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.