• Pressemitteilung BoxID 436819

Grundig Isios: Ohne Schnur aber mit Power

Digitales Schnurlostelefon im klassischen Büro-Design / Große Tasten für möglichst einfache Bedienung / Stromausfallsicher

(PresseBox) (Eschborn, ) Ob E-Mails schreiben oder schnell wichtige Informationen aus dem Nachbarzimmer besorgen: Im Büroalltag gibt es immer mal Situationen, in denen man während des Telefonierens gerne noch andere Dinge erledigen möchte. Wenn bei klassischen Bürotelefonen nur nicht das Kabel stören würde. Aus diesem Grunde bietet Sagemcom jetzt mit dem neuen Grundig ISIOS eine schnurlose Alternative, die sowohl flexibles als auch effektives Arbeiten ermöglicht.

Die erste digitale Schnurlosvariante im kompakten Büro-Design verbindet neuste DECT-Technologie mit den Vorteilen von klassischen Bürotelefon-Stationen. So bietet das ISIOS unter anderem einen integrierten Anrufbeantworter mit 20 Minuten Aufnahmezeit sowie ein Telefonbuchspeicher für bis zu 100 Namen und Nummern. Die großen Tasten und das alphanumerische Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung ermöglichen sowohl einfaches Wählen, als auch ein leichtes Erkennen von Nummer und Namen des Anrufers (dienst- und/oder netzabhängig).

Wer beim Telefonieren gern die Hände frei hat, wird die Freisprechfunktion mit dem sehr sauber klingenden Lautsprecher zu schätzen wissen. Bei Stromausfall ist das strahlungsarme und hörgerätetaugliche Grundig ISIOS dank Batterien in der Basisstation sogar weiterhin betriebsfähig. Somit ist ein reibungsloser Arbeitsablauf in jeder Situation gesichert - nicht nur bei einer Telefonkonferenz.

Das Grundig ISIOS ist ab Juli im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 69,99 Euro.

Mit innovativen Produkten wie dem ISIOS und der mittlerweile rund 30 Geräte umfassenden Telefon-Range (Sagemcom und Grundig) konnte Sagemcom die Stückzahl der verkauften DECT-Geräte von 2009 auf 2010 um 42 % steigern.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Sagemcom Germany GmbH

Sagem Communications, ein weltweit führendes High-Tech-Unternehmen mit Hauptsitz in Paris, ist auf Breitbandkommunikation und Konvergenz spezialisiert, insbesondere in folgenden Bereichen: Breitband-, Druck- und Energie-Management-Lösungen, Netzwerke, Telekommunikationssysteme sowie digitale TV-Set-Top-Boxen. Seine weltweit starke Position verdankt das Unternehmen fortwährender technischer Innovationen. Mit einem Umsatz von fast 1,3 Milliarden Euro beschäftigt Sagem Communications rund 6.500 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten. Für weitere Informationen: www.sagem-communications.com / www.sagem.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer