Grundig AMBIO: Telefonieren im großen Design

(PresseBox) (Eschborn, ) Mit dem Grundig Ambio bringt Sagem Communications ein neues DECT-Gerät auf den Markt, das dank großer, beleuchteter Tasten und Display mit extra großen Zahlen besonders komfortabel zu bedienen ist. Das Grundig Ambio (UVP: 44,99 Euro) und das Grundig Ambio A (UVP: 54,99 Euro), das zusätzlich einen Anrufbeantworter beinhaltet, sind ab sofort im Handel erhältlich.

Beide Eco-Geräte verfügen über eine Freisprecheinrichtung und der Anwender kann zwischen zehn polyphonen sowie fünf HiFi-Klingeltönen wählen. Dank der Kompatibilität mit Hörgeräten gehören lästige Störgeräusche wie das Brummen, Rauschen oder Knistern während des Gesprächs der Vergangenheit an. Des Weiteren bieten beide Grundig Ambio Modelle Platz für bis zu 150 Telefonbuch-Einträge, die mit Hilfe des Telefonbuchtransfers zwischen den Mobilteilen ausgetauscht werden können.

Die Telefonnummer des Anrufers ist auf dem Display des 157 x 55 x 26 mm großen und 140 g leichten Mobilteils dank CLIP-Funktion zu erkennen. Mit beiden Geräten kann bis zu zwölf Stunden telefoniert werden; im Bereitschaftsmodus stehen beide Modelle sogar bis zu 120 Stunden zur Verfügung. Zudem erlaubt das Ambio einen SMS-Versand mit bis zu 640 Zeichen über das Festnetz.

Sagemcom Germany GmbH

Sagem Communications, ein weltweit führendes High-Tech-Unternehmen mit Hauptsitz in Paris, ist auf Breitbandkommunikation und Konvergenz spezialisiert, insbesondere in folgenden Bereichen: Breitband-, Druck- und Energie-Management-Lösungen, M2M-Kommunikation, Netzwerke, Telekommunikationssysteme sowie digitale TV-Set-Top-Boxen. Dank seiner bewährten Innovationskapazität hält das Unternehmen eine Führungsposition in diesen Sektoren. Sagem Communications strebt an, ein globaler Marktführer für Konvergenzlösungen und Breitbandterminals zu werden. Mit einem Umsatz von fast 1,3 Milliarden Euro beschäftigt Sagem Communications 6.570 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten. Bei Sagem Communications beginnt das Engagement für eine nachhaltige Entwicklungspolitik schon in der Designphase und wird im gesamten industriellen Prozess fortgesetzt. Das Öko-Design entspricht ISOStandards, beinhaltet den Energieverbrauch der Produkte und ist in einer Ethik-Richtlinie festgelegt, die auch für alle Zulieferer des Unternehmens gilt. Für weitere Informationen:

www.sagem-communications.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.