Neues Kontaktmanagement-Duo: Sage Software und CardScan Personal machen aus Visitenkarten effiziente Kontakte

ACT!-CardScan Limited Edition erleichtert kleinen und mittelständischen Unternehmen die digitale Verwaltung wichtiger Geschäftsbeziehungen

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Kleine und mittelständische Unternehmen bekommen nun Hilfe bei der digitalen Verwaltung ihrer Geschäftskontakte. Die Sage Software GmbH (www.sage), mit 250.000 Kunden einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand, und CardScan Personal von Dymo stellen mit der ACT!-CardScan Limited Edition ein neues Aktionspaket zum effizienten Kontaktmanagement vor (www.act-testen.de/live). Mit dem Kombinationspaket profitieren kleine und mittelständische Unternehmen gleich doppelt: Die Visitenkartenscanner von CardScan erfassen in sekundenschnelle alle Informationen von Visitenkarten. Dank einer Schnittstelle zur bewährten Kunden- und Kontaktmanagementsoftwarelösung ACT! 11 von Sage können Anwender diese Daten ohne weiteren manuellen Aufwand direkt in ihre Software importieren und alle Geschäftskontakte sofort abspeichern. Besonders nach Messen und Veranstaltungen, wenn sich die gesammelten Visitenkarten stapeln, spart dies Zeit und zusätzlichen Aufwand. Sämtliche in Papierform vorliegenden Geschäftsdaten werden sofort übersichtlich in ein elektronisches Adressbuch eingepflegt und können hier mit den vorhandenen Funktionalitäten von ACT! problemlos weiter verarbeitet und verwaltet werden. Beispielsweise können Nutzer alle Kunden und Partner entsprechend ihrer Berufsgruppe und ihrer Kontaktinformationen organisieren.

Professionelles Kontaktmanagement mit Outlook-Integration

Die Basis des Aktionspakets bildet die Kundenbeziehungsmanagementlösung ACT! 11. Mit mehr als 2,8 Millionen Anwendern in mehr als 43.000 Unternehmen weltweit ist ACT! eine der erfolgreichsten Customer Relationship Management-(CRM)-Lösungen. Neben der professionellen Verwaltung sämtlicher Kontaktdaten verfügt die Software über eine MS Outlook-Integration. E-Mails können somit automatisiert an ACT!-Kontakte angehängt werden, und sind damit jederzeit für alle Anwender in der Kontakthistorie nachvollziehbar. Auch können E-Mails automatisch bestimmten Kontakten oder Gruppen zugeordnet werden. Eine doppelte Pflege oder Archivierung der Email-Kommunikation entfällt somit komplett. Auch der Outlook-Kalender kann mit ACT! abgeglichen werden, wodurch nur noch ein Kalender aktualisiert werden muss.

Leistungsstarke Suchfunktionalitäten ermöglichen außerdem schnelle und effektive Suchen innerhalb von ACT!. Sind Anwender auf der Suche nach einem bestimmten Kontakt oder E-Mail, müssen sie die Suchfunktion nicht verlassen, wenn sie anderweitig in ACT! weiterarbeiten wollen. Die letzten zehn Suchen werden automatisch in einer Suchhistorie gespeichert.

Auf Knopfdruck in die Datenbank

Der kompakte Einzugsscanner von CardScan bearbeitet pro Minute mehrere Visitenkarten und speichert deren Daten in ACT!. Zeitaufwändiges, manuelles Einpflegen der Kontaktadressen entfällt somit und auch Tippfehler werden ausgeschlossen. Der Scanner vervollständigt mit Hilfe seiner Software alle Kontaktdaten zuverlässig und schnell. Dabei nutzt CardScan zahlreiche Interpretationsregeln, sodass alle Besonderheiten, wie Datenkürzel oder Fremdsprachen, direkt beim Einlesen berücksichtigt werden. Duplizierungen werden automatisch herausgefiltert und aktualisiert. Alle eingescannten Kontaktdaten können auch mit PDAs und Smartphones synchronisiert werden und stehen somit immer und überall zur Verfügung.

Preise und Verfügbarkeit

Die ACT!-CardScan Limited Edition ist ab sofort zum Paketpreis von 499,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer pro Arbeitsplatz erhältlich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.act-testen.de/live.

Über CardScan

CardScan Visitenkartenscanner wurden 1993 in den USA entwickelt, um im digitalen Zeitalter Kontaktdaten von Visitenkarten zu extrahieren, zu aktualisieren und zu organisieren. CardScan gehört seit 2006 zu Sanford Brands und ist heute eine der führenden Marken für Kontaktmanagementlösungen, die eine beschleunigte Erfassung, einen verbesserten Zugriff und eine hohe Genauigkeit garantiert. CardScan Executive ist der meistverkaufte Visitenkartenleser auf dem US-Markt und zählt auch in Europa zu den Top-Produkten. Alle CardScan-Geräte bestehen aus der leistungsfähigen und tragbaren Hardware (Visitenkartenscanner) sowie der CardScan-Software, dem eigentlichen Herzstück der CardScan-Lösung. Erst durch die Kombination beider Komponenten können Informationen aus Visitenkarten und E-Mails erfasst werden. So wird automatisch und ohne manuelle Eingabe eine Datenbank mit wertvollen Kontakten aufgebaut - wahlweise im CardScan-Adressbuch oder im Adressbuch eines gängigen Kontaktmanagers (z.B. MS Outlook, ACT!, Lotus Notes, Goldmine). Auch die Synchronisation mit einem PDA oder Smart Phone ist möglich. "CardScan At Your Service" ermöglicht außerdem die Online-Speicherung von Kontaktinformationen, eine automatische Datenaktualisierung und weltweiten Zugriff auf alle Daten mit einem Web-Browser.

Sage GmbH

Die Sage Software GmbH ist ein Unternehmen der britischen Sage-Gruppe. Diese ist mit rund 14.500 Mitarbeitern und 5,8 Millionen Kunden weltweit der drittgrößte Anbieter von betriebswirtschaftlicher Software und Services. Die Sage-Gruppe erzielte 2008 einen Umsatz von rund 1,696 Milliarden Euro.

Mit 25 Jahren Erfahrung, 250.000 Kunden und mehr als 1.000 Fachhändlern ist Sage einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand. Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete Sage in Deutschland einen Umsatz von rund 87,1 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt hierzulande etwa 700 Mitarbeiter.

Lösungen von Sage sind speziell für die Bedürfnisse lokaler Märkte entwickelt. Sie helfen Kleinunternehmen ebenso wie dem gehobenen Mittelstand dabei, ihr Geschäft erfolgreicher zu führen. Das umfangreiche Portfolio umfasst Lösungen für die Bereiche Warenwirtschaft und Produktion, Finanzbuchhaltung, Geschäftsanalyse, Personalwirtschaft und Kundenmanagement bis hin zu Spezial- und Branchenlösungen. Ein ausgezeichneter Service rundet das Angebot ab.

Weitere Informationen unter: www.sage.de oder Tel.: (69) 50007 - 6006.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.