SAE Institute rockt die Musikmesse

Von Profis lernen: Workshops und Infos zu Studiengängen

(PresseBox) (München, ) Ab 1. April bebt Frankfurt: Ob zarte Klänge oder knackige Beats - die Musikmesse ist der Branchentreff der Musikszene! Ganz vorn mit dabei ist das SAE Institute. Die weltgrößte Bildungseinrichtung in den Bereichen Audio, Digitalfilm & Animation, Webdesign & Development sowie Gamedesign wartet mit zahlreichen Aktivitäten in Halle 5.1 am Stand C78 sowie an 4 weiteren Infopoints auf der Messe auf.

Das Unternehmen präsentiert sich dabei mit einem umfassenden Programm für Ausbildungsinteressierte, Musiker und Industrie:

- Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Studiengängen und Berufsfeldern
- Musikbiz Studio: Musiker und Bands bekommen in Workshops bzw. Vorträgen wertvolle Tipps von erfahrenen Video- und Audio-Spezialisten aus der Praxis
- Live Bühnenprogramm mit Musikern wie Mark Patrick sowie Striegl und Bands
- Autogrammstunde und Live Interview mit dem Toto-Gitarristen Steve Lukather
- Vorstellung SAE Alumni-Netzwerk: Networking, Informationsaustausch, Jobbörse
- Tägliche Gewinnspiele am Stand

Praxisnahe Wissensvermittlung SAE Institute - das heißt ein klar an den Bedürfnissen der Auszubildenden ausgerichtetes Aus- und Weiterbildungsangebot. Dabei unterscheidet sich SAE von anderen Hochschulen durch das didaktische Konzept. Der Fokus liegt auf dem praktischen Arbeiten mit modernsten Technologien. Ein vielfältiges Themenspektrum sorgt dabei zudem für die Entwicklung von kreativem Denkvermögen. Bereits nach einem Jahr können SAE-Studenten das SAE-Diploma erreichen. Den Abschluss Bachelor of Arts oder Science kann ein Student dann schon nach einem weiteren Jahr erreichen. Ein Masterabschluss ist darauf aufbauend innerhalb eines weiteren Jahres berufsbegleitend möglich. SAE Absolventen sind so praxisnah ausgebildet, dass sie ohne Anlernphasen direkt in den Job starten können.

SAE Institute - Partner der Industrie Das SAE Institute ist nicht nur Ausbildungseinrichtung, sondern auch ein gefragter Kooperationspartner in der Industrie. Auf dem Stand präsentiert sich der britische Mischpulthersteller Neve mit seinen aktuellen Produkten. Weiterhin wird die Open Source Audio Editing Software Ardour vorgestellt, die mit maßgeblicher Unterstützung von SAE weiterentwickelt wurde.

Kurz - und Schnupperkurse Besonders interessant für junge Musiker und Bands sind die SAE Kurzkurse, deren Konzept ebenfalls auf der Musikmesse präsentiert wird: In wenigen Monaten können beispielsweise Bandmitglieder oder angehende Tontechniker umfangreiches Wissen erlangen, das ihnen die professionelle Produktion und Vermarktung ihrer Musik ermöglicht. Dazu gehören beispielsweise der Umgang mit Mikrofonen, Mischpulten und Effektgeräten, das Mischen von Sounds oder der Einsatz von Synthesizern bis hin zur Bühnengestaltung und dem richtigen Umgang mit der Live-Technik.

Pressetermine Interessierten Journalisten stehen Rüdiger Grieme, Senior Managing Director von SAE, Andreas Grotloh, Geschäftsführer des SAE Institute Deutschland, der stellvertretende Geschäftsführer des SAE Institute Deutschland und Alumni District Manager Europe Christian Müller, Götz Hannemann, Leiter PR und Marketing am SAE Institute sowie der Geschäftsführer der Frankfurter Niederlassung Ulrich Schiller zur Verfügung. Terminvereinbarungen sind unter mh@schwartzpr.de oder unter 089-211-871 32 jederzeit möglich.

SAE Institute GmbH

SAE ist mit über 20.000 Studenten und 58 Standorten die älteste und größte private Medien-Bildungseinrichtung der Welt. In den Bereichen Audio, Digital Film & Animation, Web Design & Development und Game Design (in Kooperation mit dem Qantm Institute) setzt sie seit mehr als 30 Jahren internationale Standards für die Ausbildung. Das SAE-Studium besteht überwiegend aus intensivem Praxis-Training: In großzügigen State-of-the-art-Studios und mit modernem Equipment erarbeiten sich die Studenten eine Vielzahl von industrierelevanten Produktionsabläufen, bis hin zu professionellen Projekten. Erfahrene Medienschaffende stehen ihnen dabei mit Rat und Anleitung zur Seite. www.sae.edu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.