STA Travel AG migriert zu Sabre

Umstellung von 26 Filialen in der Schweiz bis Mitte Dezember

(PresseBox) (Frankfurt, ) Sabre Travel Network und die STA Travel AG haben mit der Migration der Schweizer STA-Filialen zum Sabre-System begonnen. Damit setzt Sabre Travel Network das Wachstum in der Schweiz fort.

Die Schweizer STA Travel AG wechselt das Reservierungssystem: Bis Mitte Dezember werden alle 26 Filialen und die Zentrale in Zürich von STA Travel komplett auf das Globale Distributionssystem von Sabre Travel Network umgestellt. Die Migration umfasst sämtliche Vertriebswege von STA Travel, das Filialnetz, sowie Telefon- und Internet-Verkauf.

Der Vertrag ist Teil der globalen Strategie von STA Travel, welche weltweit auf Buchungen über Sabre Travel Network setzt. Die Migration ist genau im Zeitplan. "Anfangs erwarteten wir die üblichen Probleme, die bei einer Migration anfallen, doch bisher haben wir vom Verkauf sehr positives Feedback erhalten", berichtet Jean-Philippe Spinas, Leiter Verkauf bei STA Travel.

"Wir freuen uns sehr, dass die Migration im Zeitplan ist und problemlos verläuft. Dies beweist, dass ein GDS-Wechsel heute wesentlich einfacher ist, als viele Marktteilnehmer annehmen", sagt Anke Hsu, Marketing Managerin von Sabre Travel Network.

STA Travel AG (www.statrvel.ch) ist eine 100-prozentige Tochter von STA Travel Group, einem weltweit operierenden Reisevertriebsunternehmen mit Niederlassungen in England, Deutschland, Österreich, Skandinavien, USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Thailand, Malaysia, Singapur, Japan und Südafrika. STA Travel AG hat seinen Ursprung im SSR Reisen (Schweizerischer Studentenreisedienst) und blickt in der Zwischenzeit auf eine 42-jährige Firmengeschichte zurück. Seit dem 15. September 2001 tritt SSR Travel neu unter der Marke STA Travel im Markt auf. Mit diesem Schritt präsentieren wir uns klar als Mitglied der global tätigen STA Travel Group und unterlegen dies auch durch die Übernahme der Corporate Identity. Heute beschäftigt STA Travel in der Schweiz ca. 220 MitarbeiterInnen.

Sabre Travel Network, ein Unternehmen der Sabre Holdings, bietet Zugang zum weltweit führenden Globalen Distributionssystem (GDS). Seine Produkte und Dienstleistungen machen mehr als 56.000 Reisebüros weltweit zu Reise-Experten. 1960 gegründet, war Sabre das erste System, das Käufer und Verkäufer von Reisen verbunden hat. Heute enthält das System mehr als 400 Fluggesellschaften, rund 60.000 Hotels, 37 Autovermieter, neun Kreuzfahrt-Reedereien, 36 Eisenbahnen und 232 Reiseveranstalter. Sabre Holdings Corporation ist ein weltweit führender Anbieter im Reisegeschäft. Weitere Information über Sabre Holdings gibt es unter www.sabre-holdings.com. Sabre wird an der New Yorker Börse gehandelt (NYSE: TSG).

Sabre Deutschland Marketing GmbH

Sabre Travel Network, ein Unternehmen der Sabre Holdings, bietet Zugang zum weltweit führenden Globalen Distributionssystem (GDS). Seine Produkte und Dienstleistungen machen mehr als 56.000 Reisebüros weltweit zu Reise-Experten. 1960 gegründet, war Sabre das erste System, das Käufer und Verkäufer von Reisen verbunden hat. Heute enthält das System mehr als 400 Fluggesellschaften, rund 72.000 Hotels, 37 Autovermieter, neun Kreuzfahrt-Reedereien, 36 Eisenbahnen und 232 Reiseveranstalter. Sabre Holdings Corporation ist ein weltweit führender Anbieter im Reisegeschäft. Weitere Information über Sabre Holdings gibt es unter www.sabre-holdings.com. Sabre wird an der New Yorker Börse gehandelt (NYSE: TSG).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.