r.z.w. cimdata feiert 15 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit IBM - Erster Vertriebspartner aus den neuen Bundesländern nach der Wiedervereinigung am

Die Ersten werden die Ersten sein

(PresseBox) (Weimar/Gunzenhausen/Wilhelmshaven, ) Exakt seit dem 5. Oktober 1990 und damit 15 Jahre zählt die r.z.w. cimdata AG, Spezialist für betriebswirtschaftliche Standardsoftware mit Sitz in Weimar, Gunzenhausen und Wilhelmshaven, zur Riege der IBM-Vertriebspartner in Deutschland. Das damals noch unter dem Namen Rechenzentrum Weimar GmbH firmierende Unternehmen ist damit der erste IT-Spezialist aus den neuen Bundesländern, der unmittelbar nach der offiziellen Wiedervereinigung eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit IBM startete. Im November 1990 schließlich erhielten die beiden Geschäftsführer Wolfgang Hölzer und Günter Mnich den ersten Autorisierungsschein, so dass kurze Zeit später der erste Auftrag als IBM-Partner in einem Projekt für die Weimarer Robotron Automatisierungsgesellschaft GmbH abgewickelt werden konnte.

Weitere Stationen in der engen Partnerschaft sind die Mitgliedschaft Wolfgang Hölzers im IBM-Beirat seit 1993, die Erreichung des Status "TOP-Partner der IBM" und der vor wenigen Wochen erfolgte Beitritt zur IBM ISV Advantage Initiative.

"Nachdem wir jahrelang den Siegeszug der IBM von der anderen Seite der Mauer aus nur beobachten konnten, ohne die Möglichkeit ins Geschehen einzugreifen, war uns nach der Maueröffnung die AS/400 wichtiger als Bananen und Videorecorder - daher haben wir sofort die Gelegenheit beim Schopf ergriffen, unsere künftigen Marktchancen durch eine enge Zusammenarbeit mit IBM als einem ausgewiesenen ‚Big Player’ in Sachen IT zu stärken ", erinnert sich Professor Hölzer, heute Vorstandsvorsitzender der r.z.w. cimdata AG, an die Anfangszeit der Zusammenarbeit. "Gerade auch durch die fortwährende Unterstützung durch IBM ist es uns nachfolgend gelungen, kontinuierlich Märkte und Branchen zu erschließen sowie konsolidiert zu wachsen - hierbei standen von Beginn an unsere Kunden und Anwender mit ihrem Bedürfnis nach Zukunftssicherheit und Investitionsschutz stets im Fokus unserer Entwicklung."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.