+++ 811.857 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Kompakter Ex-Sauger für komprimierbares Material

Saugt Papier-, Kunststoff- und Textilreste auf

(PresseBox) (Melle-Riemsloh, ) In vielen Bereichen der Industrie werden leichte Werkstoffe wie Papier, Textilien und Kunststoff verarbeitet. Speziell für das Aufsaugen der komprimierbaren Zuschnittsreste aus diesen Materialien hat Ruwac nun eine neue Saugerbaureihe entwickelt.


Die Geräte mit der Bezeichnung DAV-SB (Bild) unterscheiden sich von der be-währten modularen Baureihe dadurch, dass das aufgesaugte Material wie z.B. Textilflusen oder Papierstreifen in einem großvolumigen Filtersack der Filterklasse M gesammelt wird.


Der Sack hat ein Fassungsvermögen von 150 Litern; die Saugleistung wurde so bemessen, dass das Sauggut im Filtersack hoch verdichtet wird. Das schafft die Voraussetzung für lange Betriebszeiten ohne Wechsel bzw. Entleerung des Filters. Über ein Schauglas kann der Anwender den Füllstand kontrollieren.


Der DAV-SB ist sehr kompakt gebaut und kommt mit einer Grundfläche von 600 x 600 mm aus. Er kann mobil oder stationär direkt an einer Produktionsmaschine eingesetzt werden und ist, wie alle Ruwac-Sauger, für den Dauerbetrieb ausgelegt. Die Vielfalt der Absaugorgane im Ruwac-Programm erlaubt eine optimale An-passung an den individuellen Anwendungsfall.


Da Stäube von organischen Materialien wie z.B. Kunststoff und Cellulose ent-zündlich sind, wenn sie in einer gewissen Konzentration mit Luftsauerstoff vor-liegen, ist der Sauger nach den Anforderungen des Staubexplosionsschutzes kon-struiert. Er kann gemäß ATEX-Richtlinie 94/9/EG in der Staub-Ex-Zone 22 ein-gesetzt werden.


Mit dem DAV-SB steht den Anwendern z.B. in der Papierverarbeitung und der Textilindustrie ein sehr kompakter und leistungsstarker Sauger zur Verfügung, der von Grund auf für den spezialisierten Einsatzfall – Auf- bzw. Absaugen der Reste von leichten Produktionsgütern – entwickelt wurde. Das Gerät erfüllt hohe Anfor-derungen an die Verfügbarkeit und Sicherheit und ist sehr einfach zu bedienen: Für den Filterwechsel muss man nur den Deckel abheben und kann den Filtersack mit einem Griff entnehmen.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.