RS Components und Panasonic unterzeichnen Distributionsabkommen

(PresseBox) (Mörfelden-Walldorf, ) RS Components, führender internationaler Distributor von elektronischen, elektromechanischen und industriellen Produkten, hat vor kurzem die Unterzeichnung eines neuen Distributionsabkommens mit Panasonic, dem weltweit führenden Hersteller von elektronischen Komponenten und Geräten bekannt gegeben. Diesen Schritt unterstützend sind gleichzeitig in allen europäischen RS Webshops Panasonic Sonderseiten mit vielen zusätzlichen Informationen an den Start gegangen.

Der Distributor hat derzeit mehr als 4000 Panasonicprodukte auf Lager. Das Sortiment umfasst diskrete Halbleiter, Kondensatoren, Widerstände und Spulen. Noch in diesem Jahr soll das Lieferspektrum weiter ausgebaut werden. 1200 neue Halbleiterlinien kommen dann noch hinzu. Alle Artikel sind über den RS Webshop erhältlich und sofort ab Lager verfügbar. Entsprechend den Bedürfnissen von Entwicklern, schnell kleine Mengen für das Design und den Prototypenbau zur Hand zu haben, liefert RS Stückzahlen unterhalb der standardisierten Herstellerliefermengen.

"RS spielt für Panasonic eine wichtige Rolle, um die Nachfrage nach unseren Elektronikkomponenten bei Neuentwicklungen weiter zu verstärken. Durch die gute Lagerverfügbarkeit, die Einführung vieler Neuprodukte und sein exzellentes Marketing hat RS demonstriert, dass sie uns in Europa und im Raum Asien/Pazifik entscheidend voran bringen können" kommentierte Katsuhiko Otomo, President of Panasonic Industrial Europe Gmbh, die Vereinbarung.

Für RS stellt Chris Page, General Manager Electronics Division, fest: "Panasonic ist weltweit führend in der von Entwicklern verwendeten Board-Level Technologie. Unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Panasonic hilft Kunden, schnell Zugang zu den neusten Artikeln von Panasonic einschließlich technischer Informationen zu erhalten, um sie schnell in neue Entwicklungen zu integrieren.

Die Sortimentserweiterung unterstützend, hat RS auf allen europäischen Märkten Unterseiten in seinen Webshops geschaffen, die Links zum kompletten Spektrum bei RS erhältlicher Passiver Bauteile und Halbleiter enthält. Des Weiteren finden sich hier Anwendungsbeispiele und unterstützende technische Informationen. Sie helfen Entwicklern bei der Evaluation von Panasonic-Produkten. Die Panasonic-Microsites sind hier abrufbar: www.rsonline.de/panasonic.

Über Panasonic

Das Unternehmen Panasonic ist weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von elektronischen Produkten für die verschiedensten Anforderungen im Bereich der privaten, geschäftlichen oder industriellen Nutzung. Mit Sitz in Osaka, Japan, gab das Unternehmen für das vergangene Geschäftsjahr einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,77 Billionen Yen (78,4 Milliarden US Dollar) an. Das Geschäftsjahr endete am 31. März 2009. Die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen von Tokyo, Osaka, Nagoya und New York (NYSE:PC) gehandelt. Weitere Informationen über das vielfältige Panasonic-Angebot von Komponenten und Geräten unter http://panasonic.net.

RS Components GmbH

RS ist einer der führenden Distributoren für den kleinen und mittleren Mengenbedarf in der Elektronik und Automation. Das Unternehmen liefert schnell und zuverlässig über 500.000 Produkte für Forschung und Entwicklung, Vor- und Kleinserienfertigung sowie Instandhaltung. Das moderne deutsche Distributionszentrum in Bad Hersfeld garantiert innerhalb des Kernsortiments die Lieferung am selben oder am nächsten Werktag. Durch den Ausbau seiner E-Commerce-Kompetenz ist RS in der Lage, Klein- und mittelständischen Unternehmen wie Konzernen branchenübergreifend und global innovativste Produkte zu bieten und sie bei der Optimierung elektronischer Beschaffungsprozesse und Reduzierung von Prozesskosten zu unterstützen. Deutsche Kunden sind u. a. Carl Zeiss AG, Continental AG, Daimler AG, Deutsche Bahn AG, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., EON AG, EnBW AG, Karlsruher Institut für Technologie, Fraunhofer Institute, Helmholtz-Gemeinschaft, Infineon Technologies AG, Knorr-Bremse AG, Max Planck-Institute, RWE AG, Siemens AG, Thyssen Krupp AG, Vattenfall Deutschland GmbH, Volkswagen AG. Nähere Informationen unter www.rsonline.de/presse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.