RS Components führt als erster Distributor die modulare Kleinsteuerung Simatic S7-1200 von Siemens ein

(PresseBox) (Mörfelden, ) RS Components bringt als erster Distributor in Deutschland die modulare Steuerung Simatic S7-1200 von Siemens auf den Markt. Dieses modulare System setzt neue Akzente mit ihrem kompakten Aufbau und der hohen Performance. Aber auch noch weitere neue innovative und energieeffiziente Produkte aus den Bereichen der Automatisierung, Antriebtstechnik, Schalttechnik oder der industriellen Kommunikation nimmt RS in sein Produktsortiment auf. Besonders hervorzuheben sind das Pheripheriesystem Simatic ET 200pro, die Stromversorgung Sitop modular und die Industrial Ethernet Switches Scalance XB-000G.

Höhere Produktivität durch den neuen Micro-Controller Simatic S7-1200

Die neue Kleinsteuerung Simatic S7-1200 ist ein höchst kosteneffizienter, modularer Controller für kompakte Applikationen im unteren Leistungsbereich. Das Zusammenspiel von Controller, HMI und Software ist das kennzeichnende Merkmal dieses Automatisierungssystemes. Eine weitere Besonderheit sind die neuen Signal Boards mit wahlweise je zwei IO-Schnittstellen und einem analogen Output. Diese Boards werden einfach auf die Vorderseite der CPU-Baugruppe aufgesteckt und ermöglichen so einen besonders kompakten und vielseitigen Aufbau. Außerdem besitzt Simatic S7-1200 eine integrierte Profinet-Schnittstelle für einfache Vernetzung und Kommunikation zwischen Engineeringsystem, Controllern und HMI. Über diese Schnittstelle werden auch die neuen Simatic HMI Basic Panels zur Visualisierung angeschlossen.

Gegenüber seinem Vorgängermodel S7-200 verfügt der neue Micro-Controller über einen schnelleren Prozessor und größeren Speicher.

Das neue Steuerungssystem Simatic S7-1200 ist eine systematische Lösung für Kostensenkung und Energieeinsparung. Die Steuerung sorgt dafür, dass Energie nur da verbraucht wird, wo sie auch wirklich benötigt wird. RS ist der erste Anbieter der kosten- und energieeffizienten Lösung Simatic S7-1200, die auch in Verbindung mit einer speziellen Starter-Box erhältlich ist. Diese Starter-Box ist ein Komplettpaket für Einsteiger, bestehend aus neuer und leistungsstarker Software, Verbindungskabeln und Dokumentation. "Kostendruck und die aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen veranlassen Kunden immer mehr darauf zu achten, dass Produkte effizienter einsetzbar sind. Deshalb möchten wir unseren Kunden zeigen, dass auch für uns Energieeinsparung und Kostensenkung im Mittelpunkt stehen", so Silke Rischko, Marketing- und Produktmarketingleiterin von RS.

Weitere Highlights aus der Automatisierung und Industriellen Kommunikation

Eine weitere Auswahl neuer Produkteinführungen steht ebenfalls für Kosten- und Energieeffizienz aus dem Hause Siemens. Das Pheripheriesystem Simatic ET 200pro ist flexibel einsetzbar für Lösungen im Schaltschrank oder auch für Lösungen ohne Schaltschrank, direkt an der Maschine. Durch eine drahtlose Anbindung werden Zeit und Kosten für die aufwendige Verkabelung gespart und ein modularer Aufbau erlaubt es, die ET 200-Systeme zu erweitern und zu skalieren.

Auch die Stromversorgungs-Gerätereihe Sitop modular wurde um ein neues und kompaktes 40-A-Grundgerät erweitert. Dieses ist um einiges platzsparender und hat einen Wirkungsgrad bis zu 93 %, im Gegensatz zu seinem Vorgänger. Damit verringern sich der Energieverbrauch und die Wärmentwicklung im Schaltschrank.

Der unmanaged Industrial Ethernet Switch Scalance XB-000G ist eine kostengünstige Lösung zum Aufbau kleiner Industrial Ethernet- Linien- und Sternstrukturen in Maschinen oder Anlagenteilen. Die kleine und kompakte Bauform lässt einen platzsparenden Einbau auf Standardhutschienen in Schaltschränken zu.

Weitere Informationen zur den innovativen Automatisierungsprodukten von Siemens finden Sie im RS Webshop unter www.rsonline.de

RS Components GmbH

RS ist einer der führenden Distributoren für den kleinen und mittleren Mengenbedarf in der Elektronik und Automation. Das Mörfelder Unternehmen liefert schnell und zuverlässig über 500.000 Produkte für Forschung und Entwicklung, Vor- und Kleinserienfertigung sowie Instandhaltung. Das moderne Distributionszentrum in Bad Hersfeld garantiert innerhalb des Kernsortiments die Lieferung am selben oder am nächsten Werktag. Durch den Ausbau seiner E-Commerce Kompetenz ist RS in der Lage, Klein- und Mittelständischen Unternehmen wie Konzernen branchenübergreifend und global innovativste Produkte zu bieten und sie bei der Optimierung elektronischer Beschaffungs-prozesse und Reduzierung von Prozesskosten zu unterstützen. Deutsche Kunden sind u. a. Carl Zeiss AG, Continental AG, Daimler AG, Deutsche Bahn AG, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., EON AG, EnBW AG, Forschungszentrum Karlsruhe, Fraunhofer Institute, Helmholtz-Gemeinschaft, Infineon Technologies AG, Knorr-Bremse AG, Max Planck-Institute, RWE AG, Siemens AG, Thyssen Krupp AG, Vattenfall Deutschland GmbH, Volkswagen AG. Nähere Informationen unter www.rsonline.de/presse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.