RS Components erhält zwei Auszeichnungen im Rahmen der Elektra Awards

Bei den jährlichen European Electronics Industry Awards wurde RS als "Distributor des Jahres" und "Unternehmen des Jahres" gekürt

(PresseBox) (Mörfelden-Walldorf, ) RS Components hat bei den Elektra European Electronics Industry Awards 2011 in London Auszeichnungen in zwei Disziplinen erhalten: als "Distributor des Jahres" und als "Unternehmen des Jahres".

Die Elektra Awards sind ein jährlicher Höhepunkt im Kalender der Elektronikindustrie. Die verliehenen Auszeichnungen würdigen Erfolge von Personen und Unternehmen innerhalb Europas, die vorbildliche Ergebnisse bei Innovationen, Verkaufssteigerungen und der Mitarbeitermotivation erzielt haben. Eine unabhängige Jury von Industrieexperten wählte RS als "Distributor des Jahres" aus und hob den Distributor unter den Siegern als "Unternehmen des Jahres" besonders hervor.

RS wurde von der Jury in beiden Kategorien für herausragende technologische Innovationen und geschäftliche Erfolge ausgezeichnet. Besonders beeindruckt waren die Juroren davon, wie das Unternehmen die Marktabdeckung durch seine Online-Präsenz und die Menge der Produkteinführungen deutlich erweitert hat und darüber hinaus die Community der Entwickler unterstützt und ihnen Lösungen anbietet. Schlüsselelemente sind leistungsstarke Entwicklungswerkzeuge und -ressourcen, die RS den Anwendern kostenlos zur Verfügung stellt. Ein gutes Beispiel hierfür ist DesignSpark PCB, ein integriertes Entwicklungs-Tool für das Leiterplattendesign, das seit der Markteinführung schon mehr als 100.000 Mal von der Website von RS herunter geladen wurde und das schon mehrere Auszeichnungen erhalten hat.

Glenn Jarrett, Head of Electronics Marketing von RS Components, drückt Stolz und Freude über diesen Doppelerfolg aus: "Wir fühlen uns durch diese beiden Auszeichnungen im Rahmen der Elektra Awards sehr geehrt. In den vergangenen Jahren haben wir unsere Position als Multi-Channel Distributor von Weltgeltung gestärkt. Dabei haben wir zehntausende neuer Produkte in unser Lieferprogramm aufgenommen und die Liefergeschwindigkeit und Liefertreue sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis weiter verbessert. Außerdem stellen wir unseren Kunden kostenlose Entwicklungs-Tools zur Verfügung und sind eines der führenden E-Commerce Unternehmen. Hierdurch haben unsere Kunden einen erheblichen Nutzen, was die Kundenbindung deutlich stärkt."

RS Components GmbH

RS ist einer der führenden Distributoren für den kleinen und mittleren Mengenbedarf in der Elektronik und Automation. Das Unternehmen liefert schnell und zuverlässig über 550.000 Produkte für Forschung und Entwicklung, Vor- und Kleinserienfertigung sowie Instandhaltung. Das moderne deutsche Distributionszentrum in Bad Hersfeld garantiert innerhalb des Kernsortiments die Lieferung am selben oder am nächsten Werktag. Durch den Ausbau seiner E-Commerce-Kompetenz ist RS in der Lage, Klein- und mittelständischen Unternehmen sowie Konzernen branchenübergreifend und global innovativste Produkte zu bieten und sie bei der Optimierung elektronischer Beschaffungsprozesse und Reduzierung von Prozesskosten zu unterstützen. Deutsche Kunden sind u. a. Carl Zeiss AG, Continental AG, Daimler AG, Deutsche Bahn AG, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., EON AG, EnBW AG, Karlsruher Institut für Technologie, Fraunhofer Institute, Helmholtz-Gemeinschaft, Infineon Technologies AG, Knorr-Bremse AG, Max Planck-Institute, RWE AG, Siemens AG, Thyssen Krupp AG, Vattenfall Deutschland GmbH, Volkswagen AG. Nähere Informationen unter www.rsonline.de/presse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.