Die neue roXtra App für mobiles QM-Dokumentenmanagement

Dokumente immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort

(PresseBox) (Göppingen, ) Rossmanith veröffentlicht die neue App des QM-Systems roXtra. Über die kostenlose App können Nutzer von mobilen Endgeräten auf ihre Dokumente, Aufzeichnungen, Favoriten und Aufgaben in roXtra zugreifen. Die roXtra App steht im App Store, Play Store oder der BlackBerry World zum Download bereit. Benötigt wird ein roXtra Server ab Version 6.010 mit aktiviertem Mobile-Connector. Zum Kennenlernen stellt Rossmanith einen Demo-Zugang zur Verfügung, über den die grundlegenden Funktionen getestet werden können.

"Viele unserer Kunden sind durch die Möglichkeit des mobilen Dokumentenmanagements flexibler und unabhängiger. Reaktionszeiten bei der Dokumentenlenkung werden so verkürzt und die Nutzer können Leerlaufzeiten während Geschäftsreisen oder zwischen Meetings optimal nutzen. Zu jeder Zeit auf die aktuellsten Geschäftsdaten in roXtra zugreifen zu können, ist ein großer Vorteil.", erklärt Marc Schukey, Produktmanager von roXtra.

Die Oberfläche der App ist für den schnellen und einfachen Zugriff auf Ordner, Dokumente und Daten optimiert. Bei der Entwicklung wurde dabei großen Wert auf die benutzerfreundliche und intuitive Bedienung und Navigation gelegt. Dokumente werden schnell gefunden und direkt angezeigt, Aufgaben können eingesehen und erledigt werden oder zum Beispiel Dokumente aus dem System per E-Mail weitergeleitet werden.



Über roXtra

roXtra ist die Softwarelösung für die Dokumentation und die Dokumentenlenkung in Bereichen wie dem Qualitätsmanagement oder Vertragsmanagement. Das System erlaubt eine nachvollziehbare und übersichtliche Dokumentation, von der Bearbeitung über die Prüfung, Freigabe und Revisionierung bis hin zur Archivierung. Durch die benutzerfreundliche Oberfläche ist roXtra einfach und intuitiv bedienbar. Die Software ist ein webbasiertes, frei skalierbares System und kann an bestehende Intranet-Lösungen angebunden werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer