Sicherungshalter für den nordamerikanischen Markt

Neue Broschüre: Rittal - RiLine Class und NH

(PresseBox) (Herborn, ) Rittal bietet jetzt zwei Sicherungshalter für den exportorientierten Maschinen- und Anlagenbau. Mit RiLine Class und NH stehen - auf Grundlage der bewährten Geräteplattform der RiLine NH-Trenner - nun Sicherungshalter für UL-Anwendungen im nordamerikanischen Markt zur Verfügung. Kompakte Informationen dazu erhalten Schaltanlagenbauer mit der neuen 8-seitigen Broschüre "Rittal - RiLine Class und NH".

Rittal sein J-Class Geräteprogramm um drei Varianten für Sicherungseinsätze im Leistungsbereich von 100, 200 und 400 A erweitert hat, erhalten Maschinen- und Anlagenbauer jetzt auch RiLine NH-Trenner der Größen NH 00 und 3 mit UR-Zulassung. Zusätzlich zur bestehenden Typprüfung nach DIN EN 60 947-3 wurden diese Gerätegrößen einer UL-Prüfung unterzogen.

Gerade im Bereich der Antriebstechnik, wo diese Sicherungen speziell zum Halbleiterschutz gefordert sind, ergeben sich damit montagefreundliche sowie Zeit und Kosten sparende Aufbaualternativen für Anwendungen in den Zielmärkten USA und Kanada.

Kompakte Produktinformationen zu RiLine Class sowie zu den RiLine NH-Trennern mit UR-Zulassung bietet jetzt die 8-seitige Broschüre "Rittal - RiLine Class und NH". Berücksichtigt sind jeweils die Aufbauvarianten für Sammelschienen und Montageplatten.

Die Broschüre ist als PDF per Download unter www.rittal.de/... erhältlich oder kann als Druckausgabe bei Rittal direkt unter der Rufnummer +49(2772)5050 angefordert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.