+++ 817.784 Pressemeldungen +++ 33.883 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Expertentipps zu IT-Systemen im Hafen und auf See

4. Rittal Branchentag "Schiff & See" in Hamburg

(PresseBox) (Herborn, ) Auf dem vierten Rittal Branchentag "Schiff & See" am 16. Mai 2013 in Hamburg informieren Experten über effiziente IT-Systeme in der maritimen Wirtschaft. Zu den namhaften Referenten gehören Vertreter von: Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH), Peter Döhle Schiffahrts-KG, Interschalt maritime systems AG, EUROGATE, Eplan und Rittal. Informationen zur Veranstaltung sind Mitte April unter www.rittal.de erhältlich.

Der wirtschaftliche Betrieb von Schiffen durch optimierte Routen- und Flottensteuerung wird im globalen Wettbewerb zu einem immer wichtigeren Faktor. Die permanente technologische Weiterentwicklung von IT- und Kommunikationssystemen sowie Softwarelösungen bietet dabei erhebliches Effizienzpotenzial sowohl für Flottenbetreiber, Häfen und Logistikunternehmen als auch für Werften und Schiffe. Wie neueste Lösungen bei Planung, Software-Einsatz, Engineering, Aufbau und Inbetriebnahme von IT-Systemen aussehen, stellen namhafte Experten aus der maritimen Wirtschaft am 4. Rittal Branchentag "Schiff & See" am 16. Mai in Hamburg vor.

Die Vortragsthemen sind:

  • Stand und Perspektiven der Schifffahrts- und Schiffbaumärkte (Hauke Schlegel, VDMA)
  • Bedeutung moderner IT- und Kommunikationssysteme in der maritimen Wirtschaft (Prof. Dr. Carlos Jahn, TUHH)
  • Breitband: Ein Hilfsmittel zur Verbesserung der Schiffseffizienz (Marcel Favretto, Peter Döhle Schiffahrts-KG)
  • IT als Wettbewerbsfaktor in der Hafenwirtschaft (Stefan Pree, EUROGATE)
  • Landgestützte Fernüberwachung an Bord von Schiffen (Henrik Alfke, Interschalt maritime systems AG)
  • Datenbankgestützte Planung von IT-Systemen auf Schiffen und an Land (Eplan)
  • Passen industrielle IT-Rechenzentrumslösungen auch in ein maritimes Umfeld? (Volker Schmidt, Rittal)
Weitere Informationen zum Veranstaltungsort und zur Anmeldung sind Mitte April unter www.rittal.de erhältlich.

Website Promotion

Über die Rittal GmbH & Co. KG

Die Rittal GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Herborn, Hessen, ist ein weltweit führender Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service. Systemlösungen von Rittal kommen in allen Bereichen der Industrie, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der ITK-Branche zum Einsatz.

Zum breiten Leistungsspektrum gehören dabei auch Komplettlösungen für modulare und energieeffiziente Rechenzentren, vom innovativen Sicherheitskonzept bis zur physischen Daten- und Systemsicherung der IT-Infrastruktur. Der führende Softwareanbieter Eplan ergänzt die Rittal Systemlösungen durch disziplinübergreifende Engineering-Lösungen.

1961 gegründet, ist Rittal mittlerweile mit 11 Produktionsstätten, 64 Tochtergesellschaften und 40 Vertretungen weltweit präsent. Mit insgesamt 10.000 Mitarbeitern ist Rittal das größte Unternehmen der inhabergeführten Friedhelm Loh Group, Haiger, Hessen. Die gesamte Unternehmensgruppe beschäftigt 11.500 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen unter http://www.rittal.de und http://www.friedhelm-loh-group.com.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.