+++ 808.269 Pressemeldungen +++ 33.643 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Maquet und die Richard Wolf GmbH verkünden umfangreiche Vertriebspartnerschaft im Bereich der OP-Integration

(PresseBox) (Knittlingen, ) Maquet und Richard Wolf verkündeten heute eine nicht-exklusive regionale Vertriebspartnerschaft. Dank dieser Zusammenarbeit sind beide Unternehmen in der einzigartigen Lage ganzheitliche, effiziente und hochqualitative OP-Integrationslösungen für die Endoskopie anbieten.

In ihren jeweiligen Fachbereichen verfügen beide Unternehmen über große Marktanteile. Maquet bietet eine umfassende Produktpalette für den Operationssaal, u. a. OP-Tische, OP-Leuchten sowie Deckenversorgungseinheiten bis hin zum intraoperativen Medienmanagement. Richard Wolf ist eines der weltweit führenden Herstellern von endoskopischen Produkten und bietet die branchenweit besten integrierten Lösungen für minimal-invasive Eingriffe in den wichtigsten chirurgischen Disziplinen.

Ein moderner Operationssaal ist eine hochtechnische Umgebung mit vielen komplexen Geräten, die reibungslos und übersichtlich miteinander interagieren müssen, damit das OP-Personal die Eingriffe sicher und hochqualitativ durchführen kann. Durch den Austausch von Daten zwischen Krankenhausnetzwerken wie Patienteninformations- und Bildarchivierungssystemen sind Operationssäle außerdem in die allgemeine IT-Umgebung der Krankenhäuser eingebunden. Die Verwaltung dieser Geräte und Netzwerke sowie die Umgebungssteuerung und multimodale Video- und Bildfunktionen stellen für das OP-Personal eine große Herausforderung dar.

In der heutigen Pressemeldung wird die Integration des Endoskop-Towers von Richard Wolf, samt der Gerätesteuerung core.control, in das TEGRIS System von Maquet für die OP-Integration vorgestellt. Mit dieser kombinierten Lösung kann die intraoperative Effizienz deutlich verbessert werden, indem die Gerätesteuerung und die gesamte Verwaltung des Operationssaals gestrafft werden. Auf diese Weise können Eingriffe schneller und sicherer durchgeführt werden, da sich das OP-Personal auf seine Hauptaufgaben konzentrieren kann.

Bastian Diebald, Leiter der Abteilung "OR Integration Global Sales" bei Maquet: "Als Anbieter von OP-Integrationssystemen ist es unsere Aufgabe, die Effizienz von Operationssälen zu optimieren, indem wir Video-Routing, Video-Aufzeichnung und -Übertragung, Datenmanagement und Gerätesteuerung herstellerunabhängig miteinander verknüpfen. Diese enge Zusammenarbeit bietet unseren beiden Unternehmen eine ausgezeichnete Möglichkeit, unsere Stärken zu vereinen und unseren Kunden noch bessere Leistungen zur Verfügung zu stellen". "Durch die nahtlose Integration von Richard Wolfs core.control und des Tegris Systems von Maquet können wir eine skalierbare und umfassende Lösung anbieten, die die Qualität und Zuverlässigkeit von zwei erstklassigen Unternehmen miteinander vereint", sagt Timo Haller, Leiter der Abteilung "OR Integration" bei Richard Wolf.

Über MAQUET
MAQUET ist seit über 175 Jahren bewährter Partner für Krankenhäuser und Ärzte sowie weltweit führender Anbieter medizinischer Systeme, die auch die höchsten Anforderungen an medizinisch anspruchsvolle Eingriffe erfüllen. Gleichzeitig übertreffen diese Systeme die Ansprüche der Krankenhausteams, die für die Patientenpflege zuständig sind. MAQUET entwirft, entwickelt und vertreibt innovative Behandlungslösungen und Infrastrukturfunktionen für höchst anspruchsvolle Bereiche in Krankenhäusern, einschließlich Operationssäle (OP), Hybrid-OP/Katheterlabore und Intensivstationen (ICU) sowie krankenhausinterne und -übergreifende Patiententransporte.

Mit Hauptsitz in Rastatt, Deutschland, ist MAQUET die größte Tochtergesellschaft der börsennotierten schwedischen Getinge Group. 2011 erwirtschaftete MAQUET mit fast 1,4 Milliarden Euro mehr als die Hälfte des 2,4 Milliarden Euro starken Jahresertrags der Unternehmensgruppe. MAQUET beschäftigt 6.000 Mitarbeiter in 50 internationalen Vertriebs- und Serviceorganisationen und unterhält ein Netzwerk von über 280 Vertriebsvertretern. Für weitere Informationen besuchen Sie www.maquet.com.

MAQUET - The Gold Standard
www.maquet.com
www.getingegroup.com

Über die Richard Wolf GmbH

Die Richard Wolf GmbH gehört zu den weltweit führenden Herstellern qualitativ hochwertiger Produkte für die endoskopische Diagnose und Therapie in der Humanmedizin. Auch auf dem Feld der ESWL und ESWT sowie für die industrielle Anwendung von Endoskopen bietet das Unternehmen individuelle Lösungen.
Das in Knittlingen, Deutschland, ansässige Unternehmen beschäftigt über 1.400 hochqualifizierte Mitarbeiter. Mit 9 Tochterfirmen und 125 Vertretungen weltweit agiert das Unternehmen international als innovativer Konzern. Die starren und flexiblen Endoskope des Komplettanbieters finden ihren Einsatz in den Bereichen Arthroskopie, Chirurgie, Gynäkologie, Laparoskopie, HNO, Thorakoskopie, Urologie und Visualisierung. Das Endoskop steht im Mittelpunkt der mehr als 100-jährigen Erfolgsgeschichte des Unternehmens Wolf im Bereich Präzisionsinstrumente.

www.richard-wolf.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.