Carbon-Look oder Chrom-Design: Kantenschutz- und Gummiprofile von REXIO gibt es erstmals auch mit veredelten Oberflächen

(PresseBox) (Westerrönfeld, ) Die Zeiten, in denen Dichtungen immer nur einfach nach Dichtungen aussahen und aussehen konnten, gehören ab sofort der Vergangenheit an. Denn Dichtungsspezialist REXIO bietet erstmals auch Kantenschutz- und Gummiprofile mit spezieller Oberflächenveredelung an. Die Möglichkeiten sind vielfältig – sie reichen von Carbon-Look und Chrom-Design bis hin zu Wurzelholz-Optik.

„Die neue Oberflächenveredelung ist interessant für alle Einsatzbereiche, wo Dichtungen im sichtbaren Bereich liegen, aber keinen störenden oder gar wertmindernden Eindruck hinterlassen sollen – etwa bei Nutzern oder Besuchern“, erläutert Jürgen Zimehl, Geschäftsführer von REXIO. „Wir freuen uns, dass wir für solche besonderen Einsatzbereiche nun eine passende Lösung anbieten können, die hohen Qualitätsansprüchen und ästhetischen Erwartungen gleichermaßen gerecht wird.“

Wassertransferdruck macht’s möglich

Bei der Veredelung wird die Dichtungsoberfläche mit einem speziellen Wassertransferdruckverfahren bedruckt und anschließend mit einem elastischen Schutzlack versiegelt und poliert. Dieses Verfahren nach dem Tauchbadprinzip – bei dem sich ein Dekor mittels des Wasserdrucks um ein Objekt legt – hat den Vorteil, dass auch mit herkömmlichen Methoden unerreichbare Stellen bedruckt werden können. Auf diese Weise wird eine vollständige, gleichmäßige und nahtlose Beschichtung erreicht.

Der Wassertransferdruck ist an sich schon besonders haltbar und widerstandsfähig, der Schutzlack schützt zusätzlich vor Abrieb und Kratzern und sorgt auch für UV-Beständigkeit. So wird die Oberfläche nicht nur optisch veredelt, sondern auch qualitativ aufgewertet. Dichtungen, die für hochwertige Fahrzeuge, Schiffe, Flugzeuge oder Einrichtungen bestimmt sind, sind – entsprechend beschichtet – von Edelhölzern, Marmor oder Luxusstoffen kaum mehr zu unterscheiden.

Über REXIO

REXIO wurde 1992 gegründet und gehört heute europaweit zu den führenden Unternehmen bei der Entwicklung und Fertigung von Dichtungen und Kunststoffprofilen. Zu den Kunden zählen unter anderem: AGFA, AMG, BASF, Bayer, BMW, Bosch Rexroth, Daimler, Deutsche Bahn, Goodyear, HDW, MAN, VW, Porsche, Sartorius, Siemens und ThyssenKrupp.

Pressekontakt:

REXIO GmbH Co. KG
Dipl.-Ing. Jürgen Zimehl (Geschäftsführung)
Rolandskoppel 15
D-24784 Westerrönfeld
Tel.: +49 (0)4331 – 14808815
E-Mail: presse@rexio.de
Internet: http://www.rexio.de

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie im Online-Pressebereich unter: http://www.rexio.de/presse

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.