+++ 812.139 Pressemeldungen +++ 33.739 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Start des Fachseminars Crowdfunding Manager/-in (IHK)

(PresseBox) (Pullach, ) Am 7. April startet nun zum dritten Mal die Weiterbildung zum Crowdfunding Manager/-in (IHK) an der IHK Akademie München. In dem 8- tägigen Fachseminar werden die notwendigen Grundlagen zur Theorie und Praxis des Crowdfundings vermittelt. Anmeldung ist bis 1. April möglich.

Anhand einschlägiger Praxisfälle lernen die Teilnehmer, wie Crowdfunding-Kampagnen erfolgreich geplant, durchgeführt und bewertet werden können. Dazu zählt auch die Vermittlung fundierter Kenntnisse zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Bedingun- gen sowie der einschlägigen medialen Instrumente, die den Erfolg einer Crowdfunding- Kampagne bestimmen.
Das Fachseminar richtet sich vor allem an Beratende aus dem professionellen Umfeld, z.B. aus den Bereichen Finanz-, Steuer- oder Rechtsberatung, aber auch an Öffentliche Träger, Stiftungen und gemeinnützige Einrichtungen, die planen, Projekte durch Crowd- funding zu finanzieren. Nach erfolgreicher Zertifikatsprüfung sind die Teilnehmenden befähigt, umfassend und ganzheitlich zu Crowdfunding zu beraten.

Die Inhalte des Lehrgangs wurden in enger Zusammenarbeit mit Experten des Deut- schen Crowdsourcing Verbands entwickelt. Leitender Trainer ist Dr. Michael Gebert, Vorstandsmitglied des Deutschen Crowdsourcing Verbands, Mitbegründer des Crowd Mentor Netzwerks und promovierter Experte für Crowdsourcing und Crowdfunding.

Informationen zum Lehrgang, aktuelle Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung fin- den Sie auf der Website der IHK-Akademie unter www.akademie.muenchen.ihk.de.

 

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.