Weltpremiere: Der grösste Elektro-LKW der Welt in Erprobung bei Carrefour

(PresseBox) (Brühl, ) Den Elektroantrieb gibt es nicht mehr nur für kleine Fahrzeuge. Renault Trucks hat kürzlich die Schlüssel eines Renault Midlum mit hundertprozentigem Elektroantrieb an den Logistiker STEF-TFE übergeben. Der 16-Tonner ist der größte Elektro-Lkw, der jemals für die Lebensmittelbelieferung in Städten eingesetzt worden ist. Dieses neue Fahrzeug, das optimal für die Bedingungen des Stadtverkehrs konzipiert ist, stellt die Lösung für einen geräuschlosen, schadstofffreien Lieferverkehr dar. Während des einjährigen Praxistests wird er die Verkaufsstandorte der Gruppe Carrefour im Großraum Lyon mit Frischwaren beliefern. Der Midlum-Elektrik ist das Ergebnis der technologischen Partnerschaft zwischen Renault Trucks, PVI und IFP Energies nouvelles.

Die Transport- und Logistikbranche ist zunehmend mit großen Umweltherausforderungen konfrontiert. Um sich diesen zu stellen, suchen heute alle Akteure im Transportsektor nach Möglichkeiten, Umweltbelastungen deutlich zu reduzieren. Hierbei bietet insbesondere der Elektroantrieb ein interessantes Potential.

Am 13. Oktober 2011 hat Stefano Chmielewski, Präsident von Renault Trucks an der Seite von Gérard Collomb, Bürgermeister von Lyon und Präsident von Grand Lyon die Schlüssel eines Renault Midlum 16-Tonners mit hundertprozentigem Elektroantrieb an Francis Lemor, den Präsidenten von STEF-TFE übergeben. Anwesend waren dessen Kunde, Didier Thibaud, Direktor der Supply Chain von Carrefour France und zwei weitere Partner des Projektes: Pierre-Henri Bigeard, Direktor der Niederlassung von IFP Energie nouvelles in Lyon, und Michel Bouton, Generaldirektor von PVI, dem langjährigen Kooperationspartner von Renault Trucks im Bereich alternativer Antriebe.

Dieser Renault Midlum ist bis dato der größte Elektro-LKW, der jemals für die innerstädtische Belieferung mit frischen Lebensmitteln eingesetzt worden ist. Ab 2012 wird er für ein Jahr acht Verkaufsstandorte von Carrefour in der Stadtmitte und im Großraum von Lyon beliefern (Carrefour Planet Vénissieux, Carrefour Market Saint-Fons, mehrere Filialen von Carrefour City, 8 à huit und Marché +). Die Belieferung der Abladestellen im Stadtzentrum kann mit diesem geräuschlosen Lkw viel früher am Morgen durchgeführt werden (ab 5 Uhr und vor 7 Uhr), ohne die Nachtruhe zu stören. Der Elektro-Lkw fährt danach die Logistikplattform von Saint-Pierre-de-Chandieu an, um den Standort Carrefour Planet Vénissieux am frühen Nachmittag zu beliefern. Damit legt das Fahrzeug pro Tag insgesamt 75 km zurück.

Abgasfrei und ohne CO2-Emission kann dieser Verteiler-Lkw 5,5 Tonnen nahezu geräuschlos transportieren. Seine Reichweite beträgt 100 km und er wird in nur acht Stunden komplett aufgeladen. Die Fahreigenschaften sind gezielt auf den Stadtverkehr sowie bestehende und zukünftige Verteilernetze in großen Metropolen abgestimmt. Das neuartige Fahrzeug ist Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen Renault Trucks, PVI und IFP Energies nouvelles. Ziel der anstehenden Testphase ist es, mögliche Technologien für eine zukünftige Serienfertigung unter echten Bedingungen zu testen.

Technische Daten
Renault Midlum, 100% elektrisch, 16 Tonnen :
- Reichweite : 100 km
- Ladezeit : 8 Stunden
- Leistung des Elektromotors : 103 KW
- 3 Packs Lithium-Ionen-Batterien, Gesamtleistung 150 kWh
- Nutzlast : 5,5 Tonnen
- Aufbau : Kühlkoffer

Über STEF-TFE

STEF-TFE ist europäischer Spezialist im Bereich Kühllogistik. Die Gruppe bietet ein umfassendes Angebot an Logistiklösungen (Transport, Lagerhallen, Informationssysteme, Steuerung, etc.) hauptsächlich für Lebensmittel, die temperaturgeführten Transport erfordern (von -25 bis +18°C). Kunden sind im Wesentlichen Lebensmittelbetriebe, Verteiler, Gastronomieketten, Großhändler und Akteure der Pharmabranche. Die Gruppe beschäftigt 15.000 Mitarbeiter in 8 Ländern und verfügt über spezielle technische Ressourcen: 215 Plattformen bzw. Lagerhallen und mehr als 4.000 Fahrzeuge, von denen die Hälfte im Eigenbesitz ist. Das tägliche Engagement in all diesen Tätigkeitsbereichen und Ländern hat STEF-TFE 2010 einen Umsatz von 2.057 Millionen Euro verwirklichen lassen. STEFTFE ist Mitglied von Entreprise et Progrès.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.stef-tfe.com.

Über Carrefour France

Carrefour ist in Frankreich mit vier verschiedenen Ladentypen (Hypermärkte, Supermärkte, Convenience Stores und Cash&Carry) mit mehr als 4.500 Standorten präsent. Seit 50 Jahren beweist sich Carrefour als Partner im täglichen Leben für Millionen von Kunden und bietet ihnen eine breite Auswahl an Produkten und Leistungen zu kleinen Preisen. In all seinen Aktivitäten übernimmt Carrefour Verantwortung in wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht sowie in Umweltfragen und verpflichtet sich zu Produktqualität und Kundenzufriedenheit.

Über IFP Energies nouvelles

IFP Energies nouvelles ist eine öffentliche, auf Forschung, Industrieinnovation und Ausbildung spezialisierte Einrichtung, die im Energie-, Verkehrs- und Umweltsektor tätig wird. Ihre Aufgabe ist es, öffentlichen Akteuren sowie der Industrie effiziente, kostengünstige, saubere und nachhaltige Technologien zur Verfügung zu stellen, damit die Herausforderungen der Gesellschaft auf der Ebene des Klimawandels, der Diversifizierung der Energiequellen und des Wasserressorucen-Managements gemeistert werden können. Ihre Kompetenz ist international anerkannt.

Über PVI

PVI ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Nutzfahrzeugen in kleinen und mittleren Serien für den Transport und für Arbeiten im innerstädtischen Bereich. Das Unternehmen hat in mehr als 20 Jahren ein herausragendes Know-how entwickelt und eine beachtenswerte Bekanntheit im Sektor Alternative Energien und Elektroantriebe für Nutzfahrzeuge erreicht: Reinigungsfahrzeuge, Transporter, Lkw und Busse. Diese Erfahrung basiert auf mittlerweile rund eintausend Elektro- und NGV-Fahrzeugen, die täglich in Frankreich und ganz Europa eingesetzt werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die RENAULT TRUCKS - Volvo Group Trucks Central Europe GmbH

Gestützt auf die Erfahrung und das Engagement seiner 14.000 Mitarbeiter und durch seine Präsenz in mehr als 100 Ländern mit 1.500 Verkaufs- und Servicestandorten ist Renault Trucks einer der führenden Anbieter von Nutzfahrzeugen. Als Entwickler, Hersteller und Vertriebsspezialist von Lkw bietet Renault Trucks eine umfangreiche Fahrzeugpalette (von 2,7 bis 60 t) und Dienstleistungen. Die Modellpalette ist perfekt auf die verschiedenen Aktivitäten seiner Kunden ausgerichtet: Liefer- und Verteilerverkehr, Baufahrzeuge, Lkw für den Fernverkehr sowie Sonder- und Militärfahrzeuge.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer