Ein Renault Elektro- Maxity in der Welt des Luxus

(PresseBox) (Brühl, ) Renault Trucks hat einen Elektro-Maxity an die Firma GF Service aus Paris verkauft. Dieses Unternehmen ist auf den Transport von Waren mit hoher Wertschöpfung spezialisiert. Seine Kunden sind führende Luxusboutiquen und Modehäuser. Weil die Firma GF Service ihre Umwelteinwirkung auf ein Mindestmaß beschränken möchte, investiert sie in elektrische Energie. Bei der Auswahl ihres ersten Fahrzeugs von diesem Typ entschied sie sich für den Renault Elektro-Maxity, der kein CO2 ausstößt, geräuschlos fährt und eine Reichweite von 100 km hat. Damit erfüllt der Elektro-Maxity die Anforderungen des Unternehmens. Der elektrische Maxity wird die Luxusboutiquen im Stadtzentrum von Paris, im zentral gelegenen 8. Bezirk, beliefern.

Die Firma GF Service ist auf den Transport von Waren mit hoher Wertschöpfung und die Belieferung von Luxusunternehmen und Modehäusern spezialisiert. Um die Umwelteinwirkung ihrer Tätigkeit möglichst zu reduzieren, beschloss sie, in elektrische Energie zu investieren, namentlich für die Lieferungen im Stadtinneren von Paris. "Wir sind, ganz wie unsere Kunden, sehr stark von ökologischem Bürgersinn geprägt", erklärt François Ghiotti, Geschäftsführer GF Service. "Unter den verschiedenen Fahrzeugen diesen Typs, die auf dem Markt angeboten werden, ist der 100 % elektrische Maxity der trefflichste, denn er stößt kein CO2 aus". Mit dieser Wahl hofft das Unternehmen jetzt, seinen CO2 Ausstoß um 11 Tonnen jährlich reduzieren zu können.

Doch über den umweltschonenden Aspekt hinaus hat der Elektro- Maxity noch einen anderen Vorteil: er ist weitgehend geräuschlos. "Das ist der zweite Punkt, der in unseren Augen ebenfalls sehr wichtig ist", sagt François Ghiotti, "er erlaubt uns, den Kunden zu zeigen, dass wir eine andere Distribution - beispielsweise nachts - durchführen können, ohne ständig im Verkehrsstau zu stecken".

Dank der hohen Nutzlast und der 100 km Autonomie (mit Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 km/h) erfüllt der elektrische Maxity ab Ende September Aufgaben wie jedes andere Lieferfahrzeug auch. Er beliefert die führenden Luxusboutiquen und Modehäuser in der Pariser Innenstadt, wo viele von ihnen angesiedelt sind.

Die Clean Tech -Fahrzeuge von Renault Trucks

Um der ökologischen Herausforderung zu begegnen, der sich der Straßentransport gegenüber gestellt sieht und um die zunehmende Kundennachfrage nach weniger umweltverschmutzenden Fahrzeugen, vor allen Dingen in der Stadt, zu erfüllen, entwickelt Renault Trucks seit mehreren Jahren Lastwagen mit Antriebstechnologien, die Alternativen zum Dieselmotor darstellen: Elektro-, Hybrid- und Erdgasfahrzeuge. Die drei Fahrzeugtypen sind unter dem Label Clean Tech zusammengefasst, sie sind hauptsächlich für den urbanen Einsatz bestimmt.

Für diese Fahrzeuge möchte Renault Trucks die gleiche Wartungsqualität wie für herkömmliche Dieselfahrzeuge bereitstellen. Dafür hat das Unternehmen das Label Clean Tech geschaffen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer