REHAU Energy Solutions GmbH gegründet

REHAU verstärkt Engagement im Bereich regenerativer Energien

(PresseBox) (Rehau, ) Um sich aktiv auf dem Markt für regenerative Energien zu engagieren, wurde von Polymerspezialist REHAU vor rund eineinhalb Jahren die REHAU Energy Solutions GmbH gegründet. Ziel der Unternehmung war, den Markt für Biogasanlagen vornehmlich für industrielle und kommunale Kunden zu erschließen.

Bereits zum damaligen Zeitpunkt war eine intensive Zusammenarbeit mit der OAG Objekt- und Anlageplanungsgesellschaft mbH (Plauen) und deren geschäftsführendem Gesellschafter Eric Priller vorgesehen. Die Gesellschaft verfügt über langjährige Erfahrungen in der Planung und dem Bau von Biogasanlagen.

Ab 2. Januar 2012 wird das Engagement der beiden Firmen im Rahmen einer neu gegründeten Gesellschaft, an der sowohl Priller als auch REHAU beteiligt sind, maßgeblich intensiviert. Das ebenfalls unter dem Namen "REHAU Energy Solutions GmbH" firmierende Unternehmen hat Eric Priller und Volker Liebel zu Geschäftsführern der Gesellschaft bestellt. Die entsprechenden Gesellschafterverträge wurden Anfang Dezember im Notariat der Stadt Rehau unterzeichnet.

REHAU Energy Solutions wird sich mit verstärkter Mannschaft und den Kompetenzen der OAG beim Bau von Biogasanlagen, von Blockheizkraftwerken zur energieeffizienten Kraft-Wärme-Kopplung sowie von Nahwärmenetzen mit der schlüsselfertigen Errichtung solcher Anlagen beschäftigen. Das neue Unternehmen wird sich hierbei mit gebündelter Kompetenz sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland engagieren und anstehende Aufgaben im Hinblick auf die Energiewende aktiv umsetzen.

Derzeit errichtet die OAG Objekt- und Anlagenplanungsgesellschaft unter anderem eine 3-Mega-Watt-Biogasanlage in Serbien und unterstreicht damit ihre Kompetenz im Anlagenbau.

Auch die Stadt Rehau bildet einen Schwerpunkt. Dort hat die frühere REHAU Energy Solutions bereits die Biogasanlage in Kühschwitz gebaut und installiert derzeit in der Hauptverwaltung des Polymerspezialisten ein Biomethan-Blockheizkraftwerk, das mehr als 100 Prozent des dort benötigten Stroms und mehr als 50 Prozent der dort benötigten Wärme bereitstellt. Weitere Projekte sind in Vorbereitung, um die Planungen zu unterstützen, Rehau zu einer Modellstadt in Sachen Energieeffizienz zu machen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.