Fenster für nah und fern

Durchdachte REHAU Systeme über die Grenzen hinaus

(PresseBox) (Rehau, ) Andere Länder, andere Sitten – was für die Lebensart gilt, spiegelt sich auch in der Wohnkultur wider. Und natürlich in der architektonischen Gestaltung. Als internationaler Systemgeber bietet REHAU Fensterfachbetrieben bedarfsgerechte Lösungen für nah und fern, die alle eines gemeinsam haben: Markenqualität mit hervorragenden gebrauchstechnischen Eigenschaften und überzeugendem Verarbeitungskomfort.

Energetisch spitze: REHAU Nordic-Design plus für Skandinavien und Norddeutschland

Mit Uf-Werten von 1,1 W/m²K in der Standard-Ausführung und 1,0 W/m²K mit optionaler Mitteldichtung ist Nordic-Design plus das energetisch beste Kunststofffensterprofilsystem, das derzeit für nach außen öffnende Fenster im Markt zur Verfügung steht. Der Hightech-Werkstoff RAU-FIPRO, der bei GENEO erstmals zur Anwendung kam, sorgt bei Nordic-Design plus für höchste Stabilität und Verwindungssteifigkeit sowie für statische Eigenschaften, die ohne Stahl bislang nicht möglich waren. Durch speziell entwickelte Dichtungsgeometrien und dem Einsatz von moderner Beschlagtechnologie ist darüber hinaus ein spürbar leichteres Öffnen und Schließen der Elemente ermöglicht.

Sämtliche Öffnungsarten nach außen – top-hung, top-turn, top-swing, side-hung und side-swing – sind machbar. Alle gängigen Gestaltungselemente, von stilisierten Pfosten, über Sprossen und Glasleisten, bis hin zu den in Skandinavien beliebten Hakenbeschlägen, lassen sich in landestypischer Manier umsetzen. Auch individuelle Formen, wie beispielsweise Rund-, Dreiecksfenster oder Schrägen sind dank des Hightech-Werkstoffs RAU-FIPRO vollarmiert realisierbar.

Fenster mit Charakter aus den Niederlanden

Das Fenstersystem Character-Design 70 wurde speziell für die Anforderungen des holländischen Marktes entwickelt. Wesentliches Merkmal ist die Rahmentiefe von 115 Millimetern in Verbindung mit einer Flügeltiefe von 70 Millimetern. Großvolumige Profilverstärkungen aus Stahl erlauben hierbei den Bau großer Fensterelemente mit sehr guter Statik. Unter Verwendung spezieller Wechselpfosten können innen und auswärts öffnende Flügel in einem Element kombiniert werden. Ein spezielles Mittelschlussprofil ermöglicht darüber hinaus die optische Nachbildung eines Vertikal-Schiebefensters.

Das neue BLOX Profil ist ein rechteckiges Blendrahmen Profil und erweitert die bewährte Character-Design Linie. Es kombiniert die Optik traditioneller Holzfenster mit allen Vorteilen modernster Kunststofffenster. So steht das Profil in Sachen Aussehen, Stabilität und Qualität auf einer Ebene mit Echtholzfenstern und ist dazu noch witterungsbeständig und pflegeleicht. Neben den Klassikern Beige, Stahlblau und Moosgrün bietet REHAU noch zahlreiche weitere Farb- und Formvarianten.

Hochleistungsfensterprofile aus Frankreich: NEFERIA

Mit dem Fensterprofilsystem NEFERIA ist der Hochleistungswerkstoff RAU-FIPRO auch in den französischen Markt eingezogen. Mit 70 Millimetern Bautiefe und sieben Kammern punktet das System durch höchste Energieeffizienz. Dank RAU-FIPRO und drei Dichtungsebenen erreicht das Mitteldichtungssystem einen Uf-Wert bis 1,0 W/m²K. NEFERIA überzeugt zudem mit einer ansprechenden Optik: Der flächenverdeckte Flügel, die schlanken Ansichtsbreiten sowie das volle REHAU Farbprogramm ermöglichen ein außergewöhnliches und farbenfrohes Design. Das System ist sowohl für Neu- als auch Altbauten geeignet und verfügt über den passenden Blendrahmen für jede Einbausituation.

Mit CALISTHΩ stellt REHAU ein neues Innenrollladensystem vor, das sich von innen in nur einem Schritt und einem einzigen Gewerk auf jedem beliebigen Fenstersystem montieren lässt. Es überzeugt mit seinem geschwungenen Design, seiner hochwertigen Verarbeitung und seinen technischen Daten. So ermöglicht es beispielsweise einen Wärmedämmwert bis zu 0,731 W/m²K je nach Konfiguration des Kastens und eine Klassifizierung C4 für Luftdichtigkeit (höher als die bestehende Norm C3). CALISTHΩ kann beim Neubau oder bei der Altbausanierung eingesetzt werden, ist dabei in drei verschiedenen Größen und mit vier verschiedenen Antriebssystemen wie Kurbelgetriebe, Gurtzug, Elektromotor oder Direktantrieb verfügbar. Mit über 150 Farben und einer austauschbaren Endkappe bestehen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Zudem wird für Montage 30 Prozent weniger Zeit benötigt als für herkömmliche Kästen, was zu einer Kosteneinsparung führt.

Mehrflügelige Fenster für die Schweiz

Auf dem Schweizer Markt stehen zwei- und mehrflügelige Fenster im Vordergrund. Das Fensterprofilsystem SYNEGO bietet hierfür die besten Voraussetzungen. Um eine optimale Lichtgewinnung zu gewährleisten, findet vorwiegend der schmale Stulpflügel Z51 Verwendung. Bedingt durch die verschiedensten Einbausituationen in der Schweiz wird SYNEGO in sechs unterschiedlichen Bauhöhen angeboten. Desweiteren verfügt REHAU mit diesem System in der Altbausanierung über spezielle Lösungen, beispielsweise ist das Adapterprofil von SYNEGO zur Überbrückung geringer Bautiefen von 56 Millimetern und weniger die optimale Lösung. Ob farbig lackiert, mit Folie kaschiert oder mit Aluminium veredelt, bietet SYNEGO nahezu grenzenlose Lösungen. Zudem ist derzeit die für die Schweiz relevante MINERGIE-Vorzertifizierung in Vorbereitung.

Bester Sound inklusive - SYNEGO mit New Living Sound in Italien

In Italien kann SYNEGO nicht „nur” ein Fenster, sondern auch gleichzeitig eine Lautsprecherbox sein. Möglich wird dies durch den New Living Sound, einer patentierten Technologie des italienischen Unternehmens HST. Hierbei werden flache Strukturen ausgenutzt, um Musik, Nachrichten, Stimmen und Klänge mit Hilfe piezoelektrischer Aktuatoren wiederzugeben. Die Elemente in der Größe einer Briefmarke führen zu keiner optischen Beeinträchtigung und erlauben eine Umwandlung der vorhandenen Flächen der Fenster oder Rollladenbehälter in echte Lautsprecher. Das neue, vielseitige und intelligente System kann an jedes Gerät mit Bluetooth oder Analogausgang angeschlossen werden, so dass es Musik mit einer sehr hohen Klangqualität reproduzieren kann.

Schiebefenstersystem aus Großbritannien REHAU Heritage

Das Schiebefenstersystem REHAU Hertiage ist die perfekte Alternative zu den traditionellen Holz-Schiebefenstern. Selbst aus der Nähe betrachtet, ist es nicht als Kunststofffenster erkennbar. Was das Fenster nicht nur in Großbritannien und Irland, sondern auch in einer wachsenden Anzahl an Märkten wie Südafrika, Indien und Australien, so erfolgreich macht, ist die Tatsache, dass es die hohe Energieeffizienz und Pflegeleichtigkeit von Kunststofffenstern ohne Kompromiss beim Design aufweist.

Das REHAU Heritage System ist zum Einbau in vielen historischen Schutzgebieten in Großbritannien und sogar in einigen denkmalgeschützten Gebäuden zugelassen, um dort Holz Originale zu ersetzen. Aber auch im Neubau kommt es zum Einsatz, wenn die Betonung auf Qualität und Tradition liegt.

Designvielfalt aus Asien mit REHAU Premium Plus

Die neue Gestaltungsoffensive REHAU Premium Plus aus Asien ermöglicht eine breite Designvielfalt über verschiedene Systeme hinweg. Hochwertige Kaschierfolien in zahlreichen Farben machen die Fenster zu einem echten Highlight. Zudem sorgen farblich passende Grundkörper sowie eine gebürstete Co-Extrusionsdeckschicht in Metallic-Optik auf der Außenseite für optische Highlights. Mit diesen zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten verwandeln sich „einfache“ Kunststofffenster in Lifestyle-Produkte, die sich jeder Wohnsituation anpassen.

Neues 60mm System aus Russland

Speziell für den russischen Markt wurde das Fenstersystem BLITZ-New entwickelt. Das neue 60 Millimeter System ist aufgrund technischer Lösungen wie Änderung der Falzbauart, Beschlagsnut und einem ergonomischen Profilüberschlag sehr wirtschaftlich. Aufgrund seines ergonomischen Designs und der Möglichkeit der Kaschierung in verschiedenen Farben passt BLITZ New perfekt in jedes Interieur. In Kombination mit seiner hohen Energieeffizienz und den weiteren Leistungsmerkmalen hat das System alle Chancen, eine führende Marktposition in Russland zu erreichen.

Breite Profilpalette aus Amerika

Für den nordamerikanischen Markt bietet REHAU zwei neue Fensterprofilsysteme an. REHAU ÄSPEKT kann bis zu 55 Prozent schneller installiert werden als Alu-Systeme und überzeugt mit hoher Wärmedämmung und Dichtheit durch drei umlaufende Dichtungen. Zudem ist es luftdicht und schalldämmend, was einen besonders hohen Wohnkomfort verspricht. Das neue Fenstersystem REHAU 1030 für Neubau und Sanierungen im Wohnbau überzeugt mit seiner schmalen Ansichtsbreite für große Glasflächen und hohen Lichteinfall. Darüber hinaus ist es in zahlreichen witterungsbeständigen Farben und auch mit Holzdekoren erhältlich und ermöglicht so einen großen Anwendungs- und Gestaltungsbereich.

Das für den südamerikanischen Markt entwickelte Schiebetürsystem High-Design Slide erfüllt die Anforderung der modernen Architektur nach großen Glasflächen. Mit dem neuen System können Elemente mit einer Höhe von bis zu 2,7 Metern und bis zu sechs Schiebeelementen gebaut werden. Gute Schalldämmwerte, Luftdichtheit, Wärmedämmung und Langlebigkeit kombiniert mit einer großen Anzahl an Farben machen High-Design Slide zu einer idealen Lösung.

Der Allrounder: Euro-Design für wirtschaftliche Wärmedämmung

Neben regionalen Systemen mit speziellen landestypischen Anforderungen bietet REHAU auch ein übergreifendes System, das weitverbreitet in der ganzen Welt eingesetzt wird. Mit Euro Design 70 wird die Angebotspalette perfekt abgerundet. Die vielseitigen Fensterprofilsysteme erfüllen auf wirtschaftliche Weise die Anforderungen an Wärmedämmung, Schallschutz, Einbruchhemmung, einfache Pflege und Design.

Weitere Informationen finden Interessierte auch unter www.rehau.com
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über REHAU AG + Co

REHAU bietet zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösungen für nachhaltiges Bauen und Modernisieren. Dabei stehen Themen wie energieeffizientes Bauen, die Nutzung regenerativer Energien sowie Wassermanagement im Fokus. In den Bereichen Fenster, Gebäudetechnik und Tiefbau ist REHAU seinen Kunden ein starker Partner mit ausgereiften Systemlösungen und umfassenden Serviceangeboten. Mit mehr als 19.000 Mitarbeitern an über 170 Standorten sucht das unabhängige Familienunternehmen weltweit die Nähe zu Markt und Kunde.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer