Wie steht der Büroimmobilienmarkt Hannover da?

(PresseBox) (Hannover, ) Im Auftrag von Landeshauptstadt Hannover und Region Hannover gemeinsam mit Partnern der Immobilienwirtschaft hat die BulwienGesa AG zusammen mit der Baasner Stadtplaner GmbH den hannoverschen Büroimmobilienmarkt untersucht. Erstmals wurde in dieser Untersuchung der genaue Flächenbestand des Büromarktes, zu dem außer der Stadt Hannover auch noch die Städte Langenhagen und Laatzen gehören, erhoben und beschrieben. In einem Pressegespräch am Donnerstag, 25. Juni, 9.30 Uhr, Neues Rathaus Hannover, Raum Leipzig Trammplatz 2, 30159 Hannover, stellen Experten das Ergebnis der Untersuchung vor und bewerten den aktuellen Stand.

Gesprächspartner sind:

- Mattias Böhle, Leiter des Fachbereichs Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung der Region Hannover
- Kay de Cassan, Leiterin des Fachbereichs Wirtschaft der Landeshauptstadt Hannover
- Sven Carstensen, Niederlassungsleiter Berlin, BulwienGesa AG
- Günter Baasner, Geschäftsführer, BAASNER STADTPLANER GmbH
- Dirk Streicher, Geschäftsführer DELTA DOMIZIL GmbH
- Werner Fürst, Geschäftsführer Fürst Immobilien
- Thomas Hubensack, Bereichskaufmann, HOCHTIEF Construction AG
- Dr. Karsten Schröter, Leiter Bewertungsmanagement NORD/LB
- Hans-Jürgen Simchen, Geschäftsführer Simchen Immobilien Management GmbH

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.