Sommerliches Abendkonzert mit dem Bach-Collegium Hannover

Kultursommer 2009 in der St.-Vitus-Kirche in Wilkenburg

(PresseBox) (Hannover/Hemmingen, ) Weltliche Kantaten und Motetten: Das Bach-Collegium-Hannover hat für ihr Konzert in der beschaulichen St.-Vitus-Kirche in Wilkenburg-Hemmingen die bekanntesten Werke dieser Gattungen vorbereitet. Das 2007 gegründete Ensemble besteht aus Studierenden oder Absolventen der Musikhochschule Hannover, die bereits weitreichende Chorerfahrungen gesammelt haben. Die acht Vokalsolisten verschreiben sich einer möglichst historischen und plastischen Interpretation der Werke von Johann Sebastian Bach.

Bei ihrem Auftritt in Wilkenburg am Sonntag, 19. Juli 2009, wird das Bach-Collegium-Hannover von einem solistisch besetzten Barockorchester aus Musikern der Musikhochschulen Bremen, Hannover, Trossingen und Würzburg begleitet. Der Ausklang des Konzerts wird auf dem Kirchplatz bei Brot und Wein begangen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des "Kultursommers 2009" der Region Hannover in Kooperation mit der Kirchengemeinde S. Vitus statt. Beginn ist 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Kirchengemeinde St. Vitus bittet stattdessen am Ausgang um eine Kollekte. Weitere Informationen unter Telefon +49 (511) 425110.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.