Pilotprojekt "Hilfe bei der Personalsuche"

Neue Dienstleistung im Unternehmerbüro Region Hannover

(PresseBox) (Hannover, ) Im Unternehmerbüro Region Hannover finden Kunden jetzt auch einen Ansprechpartner, der gezielt bei der Personalsuche hilft. Dirk Rentz, Mitarbeiter des gemeinsamen Arbeitgeberservices der Agentur für Arbeit Hannover und der JobCenter Region Hannover, hat seit diesem Frühjahr einen Arbeitsplatz im Unternehmerbüro inne. Er berät hier Kunden mit Personalbedarf. Das Pilotprojekt läuft zunächst bis Ende des Jahres. Ziel ist es, Firmen Beratung zu allen Aspekten anzubieten. Mit dem neuen Service wird das Dienstleistungsangebot des Unternehmerbüros noch einmal erweitert.

Ideengeber zu diesem neuen Kooperationsprojekt ist das JobCenter Region Hannover. Mit dem gemeinsamen Arbeitgeberservice gehört das JobCenter Region Hannover zu den Dienstleistern auf dem lokalen Arbeitsmarkt und kann nun gemeinsam mit dem Unternehmerbüro Arbeitgebern gebündeltes Fachwissen anbieten.

Bislang informiert das Unternehmerbüro über den Standort und Ansiedlungsmöglichkeiten, berät über Finanzierungs- und Fördermittel und hilft bei Krisen im Betrieb. "Wir haben festgestellt, dass viele Unternehmen, die sich zu anderen Themen bei uns beraten lassen, auch Mitarbeiter suchen oder fragen, wie sie diese einstellen können. Das ergibt sich einfach aus Prozessen wie Ansiedlung, Erweiterung oder Betriebsverlagerung", sagt Astrid Bertram, Leiterin des Unternehmerbüros. "In solchen Fällen möchten wir Hilfestellung geben."

Der stellvertretende Geschäftsführer der JobCenter Region Hannover, Peter Waldburg, ist überzeugt, dass - dank dieser Kooperation - die Vermittlungszahlen zur Integration arbeitsloser Menschen in den ersten Arbeitsmarkt steigen werden. Er weist auch darauf hin, das mit dieser Kooperation "der Netzwerkgedanke gestärkt, Reibungsverluste minimiert und ein weiterer gemeinsamer Schritt zur Reduzierung der Arbeitslosigkeit in der Region Hannover gemacht wird". "Wir versprechen uns eine noch umfassendere Dienstleistung und einen besseren Kundenservice", ergänzt die Leiterin des Unternehmerbüros, Astrid Bertram.

Das Unternehmerbüro bietet seinen Kunden, die Personalbedarf haben, eine Rundum-Dienstleistung an. Im Mittelpunkt steht nicht die reine Personalvermittlung, sondern eine umfassende Beratung. Sie schließt Themen wie Qualifizierung und Förderung mit ein. Zunächst wird mit dem Unternehmen ein Stellencheck vorgenommen: Stimmt das Bewerberprofil des Unternehmens? Sind die angenommenen Anforderungen der Stellenausschreibung realistisch? Welche Verfahrensempfehlungen für die Stellenbesetzung gibt es? Wie und wo sind Bewerber am besten zu erreichen? Und natürlich die Frage: Gibt es passende Bewerber auf dem Markt? Falls nicht - gibt es Fördermittel, um Bewerber, denen Qualifikationen fehlen, passgenau fortzubilden und damit Einstellungshindernisse zu beseitigen?

Auf dieser Weise ergänzt das neue Angebot "klassischen" Beratungsinhalte der Wirtschaftsförderung wie Standortdaten, Flächen- und Immobilienberatung durch Beratung zu Personalgewinnung und -qualifizierung. Ein Service, mit dem die Region Hannover in Zukunft auch im Standortwettbewerb punkten will. Im Unternehmerbüro werden Daten wie die Zahl von Arbeit suchend gemeldeten Bewerbern zusammengestellt. Sollten Schulungen erforderlich sein, um das notwendige Personal zur Verfügung zu stellen, hilft Arbeitsmarktberater Dirk Rentz bei der Vorbereitung der entsprechenden Lehrgänge.

Die Zusammenarbeit des Arbeitsmarktberaters im Unternehmerbüro beschränkt sich nicht nur auf die öffentlichen Partner, sondern bezieht das Netzwerk privater Arbeitsvermittlung, Zeitarbeitsfirmen und Bildungsträger mit ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.