Windstrom aus Minianlagen für alle

Fachtagung zum Thema Kleinwind im Rahmen der RENEXPO® 2010

(PresseBox) (Reutlingen, ) Vom 7. - 10. Oktober 2010 findet zum elften Mal die RENEXPO®, Internationale Fachmesse für Regenerative Energien und Energieeffizientes Bauen und Sanieren, im Messezentrum Augsburg statt. Im Rahmen der Messe setzt sich am 9. Oktober der 2. Kongress Kleinwindanlagen mit intelligenten Einsatzmöglichkeiten kleiner Windenergieanlagen auseinander. Die Tagung, die von REECO GmbH und dem Bundesverband Kleinwindanlagen veranstaltet wird, behandelt Märkte, Technik, Trends und Innovationen dieser neuen und unabhängigen Form der Energieerzeugung.

Das Image der kleinen Windkraftanlagen wandelt sich: Vor kurzem sprach man noch von "netten Spielereien für wohlhabende Rentner". Inzwischen erobern die kleinen Anlagen ihren festen Platz im Energiemix der privaten Verbraucher und gewerblichen Unternehmen. Und das aus gutem Grund: Der Wind ist eine natürliche Ressource, für deren Verwendung man nichts bezahlen muss. Zusammen mit der Nutzung anderer regenerativer Energien ergibt sich ein nennenswerter Wirkungsgrad für die private dezentrale Energieerzeugung.

Die meisten Nutzer bewegt dabei nicht die Unabhängigkeit von den traditionellen Energieversorgern, sondern das veränderte Bewusstsein, vorhandene Energiequellen zu für sich zu nutzen. Kleinwindanlagen sind die ideale Ergänzung im privaten Energiemix, der sich je nach Standort unterschiedlich zusammensetzen kann.

Die kleinen Anlagen bringen dabei noch einen weiteren Vorteil mit sich: Wer sich mit der Technik für den Hausgebrauch beschäftigt, analysiert in der Planungsphase oft auch sein eigenes Nutzerverhalten und passt es an. Im ersten Schritt wird überflüssiger Verbrauch vermindert; im zweiten Schritt folgt dann der intelligente Einsatz elektrischer Geräte. In einem Kühlhaus zum Beispiel laufen bei viel Wind die Kühlaggregate länger - die gewonnene Energie wird in den isolierten Lagerräumen gespeichert. Auch im privaten Bereich können Geräte durch intelligente Haustechnik je nach Energiebedarf- und verfügbarkeit ein- oder ausgeschaltet werden. Kleinwindanlagen lassen sich so in die aktuelle Entwicklung der Haustechnik einbinden.

Die Nutzung von Windenergie ist aber nicht unbedingt an eine Immobilie gekoppelt: Windstrom lässt sich in den Akkumulatoren von Elektroautos oder Elektrorollern speichern. Diese Systeme bieten insbesondere im Nah- und Kurzstreckenbereich eine Alternative zum Auto oder Roller mit Verbrennungsmotor.

Kleinwindkraftanlagen wandeln sich zu einer Energiequelle für jedermann mit einem breiten Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Bis dahin sind allerdings noch einige Schritte nötig: Die Marktteilnehmer müssen sich aufeinander zu bewegen und der Staat die geeigneten Rahmenbedingungen schaffen, das Potenzial von Selbstverantwortung und dezentraler Erzeugung erkennen und fördern. Der 2. Kongress Kleinwindanlagen im Rahmen der RENEXPO® trägt zur weiteren Verbreitung von Kleinwindanlagen bei und bringt die Erkenntnisse und Erfahrungen der Branche in einem bündigen Programm zusammen.

Weitere Informationen und das aktuelle Messeprogramm finden Sie online unter www.renexpo.de.

REECO GmbH

Der Veranstalter "REECO GmbH" ist Teil der REECO Gruppe mit Hauptsitz in Deutschland und Niederlassungen in Salzburg/Österreich, Brüssel/Belgien, Porto/Portugal, Budapest/Ungarn und Arad/Rumänien. Seit 1997 treffen sich jährlich rund 50.000 Fachleute aus 70 Ländern auf Fachmessen und Kongressen, die von REECO veranstaltet werden. Alle Messetermine sind zu finden unter www.energie-server.de.




Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.